Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

am 2. September 2009
Mit den Liedern aus "Des Knaben Wunderhorn" hat Claudio Abbado wohl seine bis jetzt am wenigsten befriedigende Mahler-Einspielung vorgelegt. Sicherlich: die Berliner Philharmoniker bewegen sich auf dem für sie üblichen hohen und höchsten musikalischen Niveau; dennoch bleibt Vieles stumpf, leer und allzu routiniert. Die Solisten zeigen sich den hohen künstlerisch-intellektuellen Anforderungen der Partitur nur bedingt gewachsen. V.a. der in der Regel ja doch hervorragende Thomas Quasthoff ist mit der komplexen Faktur der Lieder weitestgehend überfordert. Unbeholfen buchstabiert er sich durch die Texte und vermittelt stets den Eindruck, daß er vom Zauber und der semantischen Tiefe der Wunderhorn-Lieder nur wenig erfaßt hat (z.B. in "Des Antonius von Padua Fischpredigt"!). Dementsprechend dürftig fällt denn auch die sängerische Gestaltung der Lieder aus: blaß, provisorisch, völlig beliebig. Für Mahlers grotesk entstellten Humor ist er ohne Zweifel kein angemessener Interpret. Ähnliches gilt auch für Anne Sofie von Otter, die ihre Partie zwar technisch solide absolviert, darüber hinaus aber interpretatorisch wenig zu sagen hat, das "Urlicht" etwa gerät ihr ganz und gar anämisch und geheimnislos, das "Irdische Leben" hingegen entbehrt der nötigen Kälte und abgründigen Bitterkeit.
Als Referenzaufnahmen empfehle ich deshalb dringend Shirai/Höll resp. Hampson/Parsons (jeweils in der Fassung für Klavier und Singstimme) und Schwarzkopf/Fischer-Dieskau/Szell (Orchesterfassung).
22 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,8 von 5 Sternen
4
3,8 von 5 Sternen
8,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime