Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 31. Oktober 2013
Lothaire der Erzfeind, schafft es noch gerade rechtzeitig seine Braut, Göttin Soraya, vor der Hinrichtung zu retten. Er bringt die junge Frau in seine luxeriöse New Yorker Penthouse Wohnung am Central Park. Da sie durch einen Fluch keinen eigenen Körper hat, muss sie sich immer einen neuen Wirt suchen. Zur Zeit bewohnt sie den Körper der 25 jährigen Elizabeth Pierce, den sie unbedingt behalten möchte. Elizabeth, eine schöne wie kluge und mutige Frau die zwar bisher ein bescheidenes Leben geführt hat, hält die Qualen nicht mehr aus und will sich sogleich umbringen was Lothaire zu verhindern weiß. Da Soraya dem Sex eher abgeneigt ist und Elisabeth ungewöhnlich stark ist, überlässt Soraya ihr vorerst gerne ihren Körper. Denn Lothaire hat Bedürfnisse. Während Elizabeth die Tatsache verdaut hat, dass es das Übersinnliche wirklich gibt versucht sie zunehmend ihr Leben zu retten. Denn Lothaire versucht alles um seine Braut von Elisabeth zu befreien. Doch langsam kommen Zweifel in ihm auf. Ist Soraya wirklich seine Braut? Außerdem bleibt keine Zeit mehr denn es heißt ja auch Rache an der Darkiern zu nehmen. Kann Elisabeth sich retten? Kann sie denn dunklen Lord ebenso retten, zu dem sie sich unwahrscheinlich hingezogen fühlt?

"Lothaire" war wohl bis jetzt das Buch der Reihe, auf das die Deutschen Fans mit am meisten gewartet haben. Mich eingeschlossen. Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen aber Frau Cole hat sich schon wieder selber übertroffen. Zum einen ist es meiner Meinung nach wirklich sehr schwer einen Bad Boy wie Lothaire gerecht zu werden. Zu oft kommt es doch vor das ein solcher Charakter zu weichgespült wird. Cole bleibt ihren Charakteren zum Glück bis jetzt immer treu. Und dennoch erfährt man noch immer neue Facetten. So kann man nach und nach verstehen warum Lothaire so ist wie er ist und warum er so handelt wie er handelt. Mit Elisabeth hat Lothaire die perfekte Partnerin bekommen. Sie ist wirklich sehr sympathisch und absolut schlagfertig. Ich sage nur "die Sache mit dem Finger" Aber auch die Nebencharaktere sind toll. Thad, der Junge braucht unbedingt eine eigene Geschichte. Seine Loyalität gegenüber Lothaire ist einfach nur toll. Er hat Humor und sein Ausspruch "Mr. Lothaire" ist klasse. Nicht zu vergessen ist er schon jetzt verdammt sexy. Aber auch Nix ist wieder toll, wir erfahren sehr viel von ihr und auch ein paar weitere Geheimnisse. Die nur noch mehr Lust auf ihr Buch machen. Ein ganz besonderen Platz nimmt aber auch Elisabets Familie ein, man muss sie einfach mögen.

Natürlich gibt es auch wieder Erotik, die dieses Mal zwar nicht so oft vorkommt, aber dafür schöner. Der mit größte Teil widmet sich demnach auch eher dem Vorankommen der Gesamthandlung. So begegnen wir schon jetzt den "Darkiern" mit interessanten Charakteren für weitere tolle Geschichten. Auch gibt es Handlungsstränge die man am liebsten schon jetzt weiter lesen würde. Ich sage nur Kristoff und "der Orden". Also wer die Serie noch nicht kennt sollte spätestens jetzt anfangen. Empfehlung hoch drei!

Reihenfolge der IAD Reihe:
1. Nacht des Begehrens (Lachlain & Emma)
2. Kuss der Finsternis (Sebastian & Kaderin)
3. Versuchung des Blutes (Bowen & Mariketa)
4. Tanz des Verlangens (Conrad & Neomi)
5. Verführung der Schatten (Cade & Holly)
6. Zauber der Leidenschaft (Rydstrom & Sabine)
7. Eiskalte Berührung enthält die Vorgeschichte "Unsterbliche Sehnsucht" (Murdoch & Daniela) & (Nikolai & Myst)
8. Flammen der Begierde (Garreth & Lucia)
9. Sehnsucht der Dunkelheit (Malkom & Carrow)
10. Versprechen der Ewigkeit (Declan & Regin)
11. Lothaire (Lothaire & Elizabeth)
12. Verlockung des Mondes (Uilleam & Chloe)
13. Dunkles Schicksal (Malanthe & Thronos) (März 2015)

Reihenfolge der IAD: The Dacians Reihe:
1. Braut der Schatten (Trehan & Bettina)
0Kommentar| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
92
4,8 von 5 Sternen
9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime