find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

Bangkok Dangerous zählt sicher zu den schwächsten Filmen mit Nicolas Cage in der Hauptrolle, die in den letzten Jahren gedreht wurden. Obwohl der besagte Hauptdarsteller seine Rolle gut spielt, kann er die schwache und vorhersehbare Story und die meist lahme Action des Films selbst nicht retten.

Bereits zu Beginn ist Cage ein abgewrackter Auftragskiller, der mit den Schattenseiten seines finanziell sehr lukrativen Jobs nicht mehr klarkommt. Vor allem sehnt er sich nach einer festen Beziehung zu einem weiblichen Wesen. Und so nimmt er sich vor, dass die vier Aufträge die er in Bangkok zu erledigen hat auch die letzten seiner Killer-Kariere sein werden. Doch wie das mit letzten Aufträgen in Hollywood-Movies meistens so ist, es läuft nicht nach Plan und geht am Ende kräftig schief. So auch hier - und daran ist der in den ersten Filmminuten als knallharter, gewissens- und kompromissloser Killer gezeigte Cage auch noch selbst schuld. Erst lässt er einen Zeugen - zugegeben ein Kind - am Leben, dann macht er seinen örtlichen Helfershelfer (die er normalerweise nach einem Auftrag ebenfalls um die Ecke bringt) zu seinem Schüler, er verliebt sich gegen alle Regeln in eine taubstumme Apothekerin, geht zu Tanzaufführungen und Teetrinken bei Mama und last but not least wird er bei seinem letzten Auftrag dann auch noch von seinem Gewissen eingeholt und lässt das letzte Opfer leben. Wenigstens hat sich der Regisseur dann aber für ein konsequentes Ende entschieden - das alternative Ende, welches der Glaubwürdigkeit den letzten Rest geraubt hätte, findet man im Bonusmaterial.

Der ganze Film ist derart voraussehbar und simpel gestrickt, dass man schon nach wenigen Minuten stets weiß, was als nächstes passiert und nur den Kopf schüttelt. Die Action beschränkt sich auf wenige Sequenzen, keine davon gibt Anlass für eine FSK18 - mit einer einzigen Ausnahme, wenn die Schraube eines Außenborders auf einen Unterarm trifft. Als Actionfilm funktioniert die Story somit einfach nicht und als überzeugende Charakterstudie eines angeschlagenen Killers leider auch nicht - auch wenn dies sicher mit eine der Hauptintentionen war. Was bleibt ist eine äußerst seichte Unterhaltung die weder Nicolas Cage noch dem gerecht wird, was der geneigte Zuschauer hinter dem Titel und der Story vermutet.

Bild- und Tonqualität der DVD sind im übrigen überzeugend - das geht voll in Ordnung - bei den Extras gibt es ein recht kurzes Making of (um 15 min) und ein eben so langes Interview mit Nicolas Cage. Dazu dann noch das alternative Ende und Kurz-Interviews weiterer Schauspieler + Trailer. Lles nicht umwerfend aber ebenfalls für eine Einzel-DVD in Ordnung.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

3,3 von 5 Sternen
57
3,3 von 5 Sternen
3,94 €+ 5,00 € Versandkosten