Amazon-Fashion Hier klicken Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16
Kundenrezension

233 von 277 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leistung im Überfluss, 7. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AMD FD8350FRHKBOX Black Edition Vishera 8 Core CPU (Personal Computers)
Jetzt geb ich auch mal meinen Senf dazu.

Erstmal für alle Legastheniker unter uns DIE CPU (central processing unit), da ich immer mehr User sehe, die den CPU schreiben.
Doch nun zum Wesentlichen.
Bin seit einer Woche im Besitz des neuen Flaggschiffs von AMD und habe damit meinen alten Phenom II X4 965BE mit einer 140 Watt TDP ersetzt.Ich habe aufgrund der mehr oder weniger negativen Testungen lange überlegt und vom eigentlichen Bulldozer erstmal Abstand gehalten.
Die neue Piledriver Architektur hat mich letzlich doch überzeugt und zum Kauf bewegt.

Verbaut in einem AM3-Board von ASUS, dem M4A89GTD-Pro/USB-3, lief die Erkennung mit neuem BIOS-Update problemlos und die CPU wurde sofort erkannt. Danke gleich auch an ASUS, denn nicht jeder Boardhersteller stellt ein passendes BIOS für den Sockel AM3 bereit.

Die automatische Übertaktung schraubte den Takt auch sofort auf 4,7 Ghz hoch und alles läuft absolut stabil, wobei da noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Bei Zimmertemperatur und mit einem Prolimatec Armageddon mit zwei 140mm Lüftern wird das gute Stück im Idle nicht wärmer als 28 bis 32 Grad und unter Vollast nicht mehr als 51 Grad.

Die Benchmarks haben gezeigt, dass der Sprung vom 965 BE zum 8350 wirklich groß ist, trotz der überall zitierten schlechten Performance in den Singlethreads.
Von den Multithreads fang ich gar nicht erst an, denn da ist im Allgemeinen bekannt, dass selbst der Urbulldozer eine gute Performance liefert, die von Piledriver teils nochmals deutlich überboten wird.

Ich kann jedem nur raten, von den intelgesponsorten Testungen Abstand zu halten, denn von der reinen Rohleistung, von SMT (Hyperthreading) mal abgesehen, kann der 8350 durchaus auch mit Intels Spitze mithalten. Wie gesagt von Programmen die für intels Hyperthreading optimiert wurden mal abgesehen, zumal das eh nur eine handvoll sind, die in Privatanwendungen meisst eh keine Anwendung finden.

Die CPU ist sehr schnell, jeder aktuellen Aufgabe mehr als gewachsen und betrachtet man den Preisunterschied von fast 800,- Euro zwischen Intels und AMDs - Topmodell, so nehm ich die ein oder andere Kilowattstunde mehr gerne in Kauf.

Konkurenz belebt das Geschäft und wenn es nur noch Intel geben sollte, dann kann ich für jeden Prozessorwechsel bald nen Kredit aufnehmen. Daher Preis - Leistung geht absolut an AMD und ob ein Spiel, das zum Wesentlichen natürlich auch von der Grafikkarte limitiert wird, nun mit 120 oder 110 Frames läuft ist mir persönlich absolut schnuppe und rechtfertigt auch keine knapp 1000,- Euro für Intels Topmodell. Is nur meine persönliche Meinung.

Ich kann eine klare Kaufempfehlung für die neuen Piledriver CPUs aussprechen, denn man bekommt einen Menge Leistung für wenig Geld.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 6 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 32 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.12.2012 18:37:29 GMT+01:00
CC meint:
Sehe ich genau so. Das Ding werkelt auch in meinen Rechner und läuft bei mir zu 85% im Idle.

Veröffentlicht am 10.12.2012 06:11:21 GMT+01:00
Da bin ich voll und ganz Ihrer Meinung. Habe diesen Prozessor auch seit ein paar Wochen in meinem Besitz und bin restlos zufrieden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.12.2012 01:05:53 GMT+01:00
MadCore meint:
Darf ich fragen womit die CPU Temperatur ausgelesen wird? Bei mir wird sie nämlich unter last gut zwischen 55 und 65°C warm/heiß gekühlt wird mit einem Noctua NH U12 SE2

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.12.2012 03:25:03 GMT+01:00
@Christian

Ich mach das mit Asus PC Probe.
Bei deinen Temperaturen würde ich speziell darauf tippen,dass etwas mit der Wärmeleitpaste nicht stimmt oder der Kühler nicht richtig aufliegt.

Veröffentlicht am 28.01.2013 19:24:58 GMT+01:00
a.n. meint:
Hyperthreading ;)

Veröffentlicht am 12.02.2013 19:52:36 GMT+01:00
daniel meint:
nur kurze frage geht der wirklich auf einen m4a89gtd ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2013 21:50:16 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.02.2013 21:50:53 GMT+01:00
Hallo.

Selbiges ist bei mir verbaut und alles läuft wunderbar. Entsprechendes BIOS-Update vorrausgesetzt.

Veröffentlicht am 20.02.2013 09:55:57 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 24.05.2013 08:01:16 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 25.02.2013 21:33:41 GMT+01:00
Anterious meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2013 09:35:44 GMT+01:00
texas64 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›