Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

67 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt! ZoomH2n, ich will ein Kind von Dir!, 10. Dezember 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich liiiiiieeeeebe dieses Gerät! Privat habe ich den Vorgänger. Den Nachfolger habe ich jetzt für meinen Arbeitgeber bestellt, um eben dort damit zu arbeiten (reicht z.B. in meinem Fall auch für Audiobeiträge, die im Internet veröffentlicht werden). Privat nutze ich ihn v.a. für Musikaufnahmen. Man sollte sich ein wenig damit beschäftigen, um die Ergebnisse zu optimieren. Allerdings könnten auch absolute Technikverschmäher damit klar kommen: on stellen, Mikro oben aussuchen, roten Knopf drücken, fertig. Klar, eigentlich sollte man Auspegeln, überlegen, ob man wirklich wav-Format braucht oder ob mp3 reicht etc. Ich meine damit nur, dass man keine Angst vor diesem wirklich babyeinfachen Gerät haben muss.
Vorteile für mich ggü dem Vorgänger:
- Knöpfe besser (v.a. der Aufnahmeschalter: ganz leichtes Klicken genügt und es nimmt auf. Im Vgl. zum Vorgänger bietet dieser "richtige" Schalter die Sicherheit, dass man nicht vergisst, das zweite Mal zu drücken. Man kann also nicht "vergessen", die Aufnahme zu starten. Und: sobald das Gerät an ist, kann man den Pegel einstellen und muss nicht wie beim Vorgänger einmal auf Aufnahme klicken (um dann wie geschrieben erst beim zweiten klick aufnehmen zu können, was man dann halt manchmal vergisst im Stress).
- Mikro kann man viel simpler über das Rädchen oben umstellen
- Pegel lässt sich viel genauer einstellen via typisches Lautstärkerad (vs. grobe Auswahl beim Vorgänger: low-high-
- die 5 Mikrophone (kann man wirklich im direkten Vergleich hören)
- es sieht besser aus! (insofern wichtig, als dass manche Interviewpartner seltsam guckten, als ich ihnen das Vorgängermodell, das aussah wie ein Rasierapparat, vor die Nase hielt)
- es steht stabil
Nachteil:
- nicht mitgeliefert werden (im Vgl. zum Vorgänger): Windschutz, Netzkabel, Halter für Mikro-Ständer, Mini-Ständer für den Tisch. Das finde ich wirklich frech, dass man sich das extra kaufen muss!
- die SD-Karten-Klappe ist zwar insofern stabiler als beim Vorgänger, indem sie aus Gummi gearbeitet ist. Ich finde die Fummelarbeit aber wirklich nervig und fand hingegen die Klappe beim Vorgänger etwas weniger umständlich. Da ich wusste, dass die Klappe die Schwachstelle beim Vorgänger war, habe ich sie auch immer mit Samthandschuhen angefasst so dass sie nie abgebrochen ist. Nun gut. Bei diesem Gerät bricht nix mehr ab. Immerhin.

Ich kann das Gerät VOLLSTENS empfehlen. In dieser Preisklasse mit Abstand das Beste! Ich kenne viele Musiker, Schauspieler, etc., die genau dieses Gerät nutzen. Ich kann da nicht so falsch liegen mit meiner Einschätzung :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.01.2013 15:28:51 GMT+01:00
Le Clou meint:
Frage: Audioaufnahmen aus dem Internet. Das geht wirklich? Ich will ab und an welche aufnehmen - für mich privat????
Danke und Grüße
LeClou

Veröffentlicht am 05.05.2015 07:53:28 GMT+02:00
Rasierapparat ist gut :-D & wahr!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2016 08:37:32 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.01.2016 09:27:44 GMT+01:00
Manuela meint:
Wenn man den Line-In Anschluss mit dem Line-Out oder Kopfhörer-Ausgang des PCs verbindet, geht das wunderbar. Man muss allerdings die Aufnahme abspielen, d.h. das Aufnehmen dauert so lange wie das Stück lang ist. Ich habe z.B. die Tonspur eines Youtube-Videos aufgenommen, damit ich sie als Referenzinterpretation immer bei der Hand habe.
Wichtig zu wissen: der H2N kennt nur zehn Foldernamen, alle anderen Ordner auf der Karte ignoriert er. Innerhalb eines Folders jedoch kann man die Dateien beliebig umbennen, sie somit am PC mit sprechenden Namen versehen.
Ich habe den Zoom H2N bei einem Anbieter gekauft, wo das Zubehör um relativ wenig Aufpreis (5€) dabei war, der Versand war ebenfalls gratis. Die Fernbedienung schätze ich sehr, das beiliegende Verlängerungskabel verlängert die Fernbedienung, ich hielt es zunächst für eine 3.5mm-Klinkenkabelverlängerung. Leider bietet die Fernbedienung keine Möglichkeit zum Abspielen, und eine Löschfunktion direkt aus dem Play-Modus wäre auch sehr hilfreich, da man misslungene Aufnahmen direkt beim Abhören löschen könnte.

Veröffentlicht am 11.08.2016 03:42:45 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 12.08.2016 14:25:34 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln, NRW Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 187.454