Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17
Kundenrezension

29 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sellout oder Satire?! Nein, Punkrock!!, 26. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christmas Songs (Audio CD)
Also ich konnte mich nicht entscheiden ob ich lachen oder weinen soll - Schöner Punkrock Sound - Aber Loblieder meiner Lieblingsatheisten auf den Sektierer aus Bethlehem?!!

Keine Ironie oder intelligente Seitenhiebe - meinen die das echt ernst?
Brauchen die Geld oder werden sie vom Papst erpresst? What the f*** is this?!

Zum Glück habe ich eine intelligente Frau geheiratet und die hat es auf den Punkt gebracht - das ist Punkrock!!

Punk ist nämlich genau das - Dogmen ( vor Allem eigene ) in Frage stellen und machen was man will - die beste Religionskritik überhaupt!!

Und wenn alle meinen, "DAS DARF MAN NICHT" und DIE schon gar nicht, ist es genau richtig!

Ich liebe diese kluge Frau!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 24 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.10.2013, 16:49:02 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 26.10.2013, 16:49:15 GMT+2
Kann man so sehen, muss man aber nicht. Ich mag Weihnachtsalben im Allgemeinen nicht, und besonders von Bad Religion wollte ich so was niemals hören. Ob das nun genau richtig ist oder nicht, sei mal dahingestellt; natürlich hat es was von Satire, wenn gerade diese Band solche Lieder aufnimmt. Aber nicht jede Satire ist gut.

Veröffentlicht am 26.10.2013, 17:47:26 GMT+2
Christian meint:
Hätte da mal eine Frage... hat deine Frau eine hübsche Schwester? :-D
Ne, mal im Ernst! Ich finde dieses Album absolut in Ordnung, auch für Bad Religion!
"God Rest Ye Merry Gentlemen" gibts ja in anderer Form schon von Bad Religion,
auch haben sie schon öfter Weihnachtslieder-Live gespielt!
Mir gefällts, und in einer Bad Religion Sammlung darf hald auch keine CD fehlen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013, 19:39:55 GMT+2
Hi Chris,
leider gibt es keine Schwester - aber sie hat sich über das Kompliment sehr gefreut :-)
Gruß aus Wiesbaden,
Thomas & Yvonne

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013, 19:47:29 GMT+2
Come on Doc, it ain't nothing but music..
Gruß aus Wiesbaden,
Tom

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.10.2013, 11:19:25 GMT+1
Schon richtig. Aber wenn man keine Weihnachtslieder mag, dann mag man auch diese EP nicht. Ich werde sie mir jedenfalls definitiv nicht kaufen; zum Glück habe ich sie mir im Internet angehört. Normalerweise kaufe ich alle Neuveröffentlichungen von Bad Religion blind, aber hier war ich (berechtigterweise) vorsichtig.

Veröffentlicht am 27.10.2013, 23:45:01 GMT+1
Christian meint:
@ Doc: Schei? auf die 8,99€ ;-) Auch wenn man Weihnachtslieder nicht mag, die CD ist von Bad Religion! Soweit ich weiss, werden 20% gespendet, ist doch ne gute Sache!
Ausserdem, wenn du eh jede andere CD hast, darf diese doch nicht fehlen, oder? :-D Und ehrlich gesagt, ein riesen Fan von Weihnachtsliedern bin ich jetzt auch nicht!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.10.2013, 12:52:18 GMT+1
Nein, jedes andere Album von Bad Religion habe ich nicht, nur die meisten. Ich kaufe halt nicht grundsätzlich alles von einer Band, die ich an sich toll finde. Wenn eine solche mal Murks veröffentlicht, dann kommt mir der nicht ins Haus. Wozu auch?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.10.2013, 20:40:11 GMT+1
Hi Chris,
leider gibt es keine Schwester - aber sie hat sich über das Kompliment sehr gefreut :-)
Gruß aus Wiesbaden,
Thomas & Yvonne

Veröffentlicht am 29.10.2013, 00:54:44 GMT+1
Christian meint:
@ Thomas: Hast du deinen Beitrag absichtlich zwei mal gepostet? :-D Das mit der Schwester macht nichts, auch andere Mütter haben schöne, intelligente Töchter, zumindest hab ich die Hoffnung
noch nicht aufgegeben, hehe!

@ Doc: Versteh ich natürlich! Würde es um ne andere Band gehen, wärs bei mir genauso! Bad Religion mag ich hald einfach zu sehr :-)

Veröffentlicht am 01.11.2013, 21:41:10 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 02.11.2013, 00:58:27 GMT+1
Drunken Cow meint:
Auf der anderen Seite solle man nicht den Fehler machen und Weihnachten pauschal als Christliches Fest bezeichnen.
Die Christen sind zwar ganz groß darin, so zu tun, als wär es ihre tolle Erfindung, tatsächlich gabs Weihnachten aber schon, da ist Jesus - selbst Josef - noch im großen Teich geschwommen. Ich bin auch aus voller Überzeugung Bekenntnisloser, Weihnachten feier ich allerdings auch -- wenn auch ohne Stern oder "Christkind" auf der Spitze des Baums und stattdessen als "Familienfest" zur Wintersonnenwende. Da gibts dann reichlich Bier, Met und Fleisch... aber vom Heiland will da keiner was hörn ... und irgend nen Kirchenchor oder den Hansi Hinterseher mit "Kinderlein kommet" erst recht nicht. Dann lieber Christmas Songs von Bad Religion.
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›