Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder Death Metal !!!, 21. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: The Arrival (Audio CD)
Eigentlich ist es ja keine Überraschung mehr, dass Peter Tägtgren und seine Mannen sich mit jedem Album wieder komplett neu definieren. Eigentlich war es auch fast zu erwarten, dass bei HYPOCRISY nach der ziemlich modern klingenden und irgendwie experimentellen Scheibe "Catch 22" (2002) eine Art Rückbesinnung erfolgen würde. Aber dieses Resultat konnte man nicht erwarten. In bester "Hypocrisy"- und "The Final Chapter"-Manier wird hier melodischer Death Metal zelebriert, der die Freudentränen ins Äuglein treibt. Aber HYPOCRISY wären nicht HYPOCRISY, wenn "The Arrival" ein bloßer Abklatsch vergangener Heldentaten wäre. Die Scheibe offenbart trotzdem auch einige neue Nuancen im Sound der Schweden.
Dominiert wird der Silberteller wie bei den Glanztaten Ende der Neunzigerjahre von den mega-eingängigen und unglaublich packenden Gänsehaut-Refrains, die sich schon nach dem ersten Hören im Kopf festgefressen haben und die man von dort einfach nicht mehr wegbekommt. Und von diesem Kaliber stehen auf "The Arrival" gleich eine ganze Reihe. Es gibt wieder häufiger als auf den letzten beiden Alben getragene Melodic-Hämmer (u.a. 'Eraser' und 'Slave To The Parasites', das im Refrain verflixt an 'Only For The Weak' von IN FLAMES erinnert) zu hören und 'The Abyss' ist sogar fast eine Ballade, aber auch schnelles Kraftfutter mit fiesen Schädelspalter-Riffs ('Born Dead Buried Alive', 'Stillborn') kommt nicht zu kurz. Das Ganze klingt sehr ausgewogen, auch dass das Album überproduziert wäre, kann man nicht im Mindesten behaupten. Man könnte HYPOCRISY vielleicht ankreiden, dass sie auf diesem Album die Härte, die "Into The Abyss" und "Catch 22" auszeichnete, ein Stück zu weit zurückgeschraubt haben, aber die zahlreichen äußerst gelungenen Tracks, die einen mit ihren treibenden Midtempo-Riffs und den grandiosen Melodien um den Verstand bringen, sollten jeden HYPOCRISY-Fan dafür mehr als entschädigen.
Wie wir ja mittlerweile wissen, gibt Drumtier Lars Szöke auf "The Arrival" seine Abschiedsvorstellung, da er wegen des Terminstresses die Band verlassen hat. Sein Nachfolger ist mit ex-IMMORTAL-Schlagwerker Horgh ja auch einer der Besten der Szene, er hat allerdings an der Scheibe noch nicht mitgewirkt, wird aber die livehaftige Präsentation der neuen Songs mit in Szene setzen, u.a. auf den No-Mercy-Festivals diesen Jahres und dem Wacken Open Air. Bin schon gespannt, wie die Songs mit diesem knüppelschwingenden Dämonen hinter der Schießbude klingen werden.
Besondere Erwähnung verdient auch noch das sehr gelungene Cover, das Peter's Vorliebe für Extraterrestrisches sehr schön dokumentiert und einfach extrem cool aussieht. Und wenn man sich mal vor Augen führt, wie sich der Herr Tägtgren auf "The Arrival" die Seele aus dem Leib schreit und welche Qualität die Songs aufweisen, dann ist sonnenklar, dass einzig und allein HYPOCRISY die Hauptband von Peterle sind.
Es ist auf jeden Fall bemerkenswert, dass alle neun Songs dem hohen Standard, den HYPOCRISY sich selbst durch ihre zahlreichen erstklassigen Alben gesetzt haben, locker Genüge tun. Die mitreißenden Riffs und Melodien und diese mörderische Eingängigkeit der Stücke sind einfach umwerfend. Es ist sicherlich nicht übertrieben, wenn ich behaupte, dass solch geniale Songs wie 'Eraser', 'Slave To The Parasites' und 'Dead Sky Dawning' bald auf einer Stufe mit den absoluten Bandhymnen vom Schlage eines 'Fractured Millennium' stehen werden.
Persönliches Schlusswort: Mit jedem weiteren Durchlauf gefällt mir diese Scheibe besser, mittlerweile würde ich sie sogar ungeniert als mein Lieblingsalbum von HYPOCRISY bezeichnen. Mit dieser Langrille setzt sich Peter Tägtgren mal wieder selbst ein Denkmal. Huldigt diesem Mann und lobpreiset ihn!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent