Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Fire Shop Kindle PrimeMusic Hier klicken festival 16
Kundenrezension

31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Überblick mit kleinen Schwächen, 20. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (Audio CD)
Boston ist die Band die den "Arena-Rock" 1976 mit ihrem Debut Album, namens "Boston", begründet hat. Dieser Sound sollte die späten 70er und frühen 80er dominieren.
"Boston" selbst war ein Vehikel für Tom Scholz, einen Erfinder und Gitarristen, der "Boston" als eines von vielen Projekten ansah, und nur eine Platte aufnahm, wenn ihm danach war (was ihn einen Prozess mit seiner Platenfirma in den 80ern einbrachte).
Entsprechend mussten die Fans vom Debut 1976 nur 2 Jahre bis zum "Dont look Back"-Album, danach bis 1986 ("Third Stage"), dann bis 1994 ("Walk on") und schließlich bis 2002 ("Corporate America") warten um neue Alben der Band zu hören.
Genau: 5 Alben in 26 Jahren !
Eine Band wie Boston bietet sich also für eine "Greatest Hits" förmlich an (Die Band hat in den USA knapp 40 Mio Alben verkauft).
Zur Songauswahl:
6 der insgesamt 16 Songs stammen vom Debut-Album der Band, das allgemein als "Bostons" Meisterstück gilt.

4 Songs sind von "Dont Look Back".
3 der Songs sind neu (wobei sauer aufstösst, das eine Version der US-Nationalhymne den Weg auf die CD gefunden hat, und ein neuer Song in gleich 2 Versionen enthalten ist).
Der Rest verteilt sich auf die 2 weiteren Alben bis zum 1994er Album "Walk on", die mit insgesamt 3 Songs doch etwas zu kurz kommen. (das 2002er Album "Corporate America" erschien nach dieser Best of).
Von "More than a feeling", "Smoking'", "Dont look Back" und "Amanda" sind die größten Hits der Band dabei.
FAZIT: "Greatest Hits" und "Boston" (1976) sind die beiden Alben der Band, die man sich kaufen sollte, wenn man kein eingefleischter Fan der Gruppe ist.
Die Auswahl ist recht gut, aber viel zu sehr auf die ersten beiden Alben ausgerichtet.
Die neuen Songs hätten aber besser älteren Platz gemacht, besonders "Star Sprangled Banner" und der remix eines neuen Songs sind überflüssig.
Für den Preis kann man darüber aber hinwegsehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.01.2012 13:15:20 GMT+01:00
Dr. Music meint:
Perfekt analysiert! Sehe ich genauso. Das erste Album war die Richtschnur, 'Don't Look Back' war schon deutlich schwächer danach hat mich die Combo nicht mehr interessiert! Für zwischendurch, im Auto oder auf Feten eignet sich die 'Greatest Hits', manchmal nervt der Tom - Scholz - Sound aber gewaltig!
‹ Zurück 1 Weiter ›