Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bizarre Felspartien des Jura, 13. August 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: bikeline Radtourenbuch: Altmühl-Radweg. Von Rothenburg ob der Tauber nach Kelheim an der Donau, wetterfest/reißfest (Spiralbindung)
Von Rothenburg o.d. Tauber bis nach Kelheim geleitet uns dieser Radführer von bikeline: er ist schön aufgemacht, hat ein handliches Format, das durch die Spiralbindung gut in die Lenkertaschenhülle passt und enthält viele nützliche Informationen.

Der Führer ist so aufgebaut, dass die Strecke und jeder Ort auf der Strecke entlang der Altmühl kurz beschrieben sind. Auf Sehenswürdigkeiten, Bademöglichkeiten und Wissenswertes wird hingewiesen. Jedem Streckenabschnitt ist eine Karte im Maßstab 1:50.000 beigefügt. Durch diesen Maßstab muss man die Kartenausschnitte relativ häufig umdrehen während der Fahrt.

Schön ist auch, dass größeren Orten ein kleiner Stadtplan zur Orientierung beigefügt ist. Am Schluss des Radführers findet man ein Übernachtungsverzeichnis mit Hotels, Pensionen, privaten Unterkünften, Jugendherbergen und Campingplätzen, das laufend fortgeschrieben wird.

Weshalb ich trotzdem nur 4 Punkte gebe, liegt daran, dass es mich etwas stört, dass der Führer sehr genau abgegrenzt ist. Für den nächsten Streckenabschnitt von Kelheim nach Regensburg muss man sich z.B. den "Donau-Radweg, Teil 1" zulegen. Es gibt keine Überlappung, wohl, weil in Kelheim die Altmühl in die Donau mündet. Insgesamt aber empfehlenswert, nützlich und auch anwendbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 25 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.08.2008 14:02:36 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.08.2008 14:08:33 GMT+02:00
Don Alegre meint:
tzzz ... hättest mir ja gleich sagen können, dass es nur zu einer Klepperfaltbootfahrt gereicht hat. Deswegen kennst Du wohl auch keine Seecornichons, denn in der Altmühl findet man wohl in erster Linie Altmüll.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2008 14:09:48 GMT+02:00
Daggi meint:
Ach, mein Lieber - wir waren doch nicht auf der Altmühl segeln ... Diese Art der seemännischen Herausforderung hätte doch meinem husband nicht genügt!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2008 14:22:06 GMT+02:00
Don Alegre meint:
Stimmt, für das Klepperboot gibt's ja auch Segel; dann wart Ihr sicher auf dem Altmühlsee; ist aber ziemlich groß!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2008 15:32:51 GMT+02:00
Daggi meint:
Am Altmühlsee haben wir unser Boot liegen und gestern sind mein Mann und meine Tochter gekentert (Schwert gebrochen!!). Das machen die öfters.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2008 15:45:19 GMT+02:00
Don Alegre meint:
Faltboote brechen nicht, sie falten. Gekentert!? Mal wieder den Klepperfaltbootausleger nicht rausgefahren oder nur ein Schwert benutzt! Oder aalen sich Deine beiden gerne im Wasser. Geht ziemlich auf die Blase, wenn man zuviel schluckt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2008 15:51:44 GMT+02:00
Daggi meint:
Die Thetis kann man nicht falten. Die aalen sich schon gerne im Wasser (mein Mann ist Sternzeichen Krebs) und meine Tochter ist eine Wasserratte. War wohl aber doch eher ein Versehen, da Sturmvorwarnung und Gewitter im Anmarsch, aber meine beiden können sich ja nicht zurückhalten. Weißt du eigentlich, wie oft es bei Sturmvorwarnung blinkt? Na?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2008 16:12:04 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.08.2008 16:17:41 GMT+02:00
Don Alegre meint:
*fingerheb*, weiß ich; sind 39 +/-1 / min. (Toleranz, da sich immer mal wieder einer verzählt) *schulterklopf*
Aber Eure HMS Thetis verträgt anscheinend noch nicht einmal die 40 geschweige die 90. Solltet Euch nach einem HMS Thetisfaltuboot umsehen. Könntet Euch dann auch gleich um den Altmüll kümmern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2008 16:22:26 GMT+02:00
Daggi meint:
Sehr richtig! Gut aufgepasst beim Wetterbericht. Unsere HMS Thetis ist ein wenig klein, das gebe ich zu. Aber sie ist schon größer, als ein Schlauchboot! Bei 90 habe ich dann auch keine Lust mehr, rauszufahrn. Warst du schon mal bei Sturm auf See? Ab 7 wirds ungemütlich, das sage ich dir!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2008 16:33:55 GMT+02:00
Don Alegre meint:
Segelte eins einmal nur mit dem Mast und Rollfock gute 10 km mit ner Jolle - da kam Freude auf!
Also dann viel Freude mit Größeralsschlauchboothmsthetis auf dem süßen (von wegen salzig) Altmühlsee über dem rostigen Sperraltmüll und verborgenen römischen (von wegen spanischen) Goldschätzen und Kanonen und ohne Seecornichons aber dafür mit Bikeline.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2008 16:48:49 GMT+02:00
Daggi meint:
Sehr guter Beitrag! Nur mit Mast und Rollfock? Und wo hast du das Boot gelassen?
Wir hatten im Urlaub aber nur zum Schluss Sturm, da waren wir im sicheren Hafen ...
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›