Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieser Film rockt!, 13. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: White House Down (DVD)
Dass die Amerikaner unter akuter Paranoia leiden hat das Jahr 2013 mehrfach gezeigt.

Und so wurde auch im Kino diese Ur-Angst der Amerikaner vor Terroranschlägen auf ihr Innerstes – das weiße Haus – gleich in zwei Filmen thematisch umgesetzt.

„Olympus Has Fallen“ ist dabei ein sehr routinierter Action-Streifen mit Starbesetzung geworden. Gerald Butler ist die Sorte Mann, wie sie sich die Amerikaner offensichtlich wünschen: Eine traurige Vergangenheit und verlorene Perspektiven sind der Samen, aus dem Helden geboren werden, wenn die nationale Freiheit auf dem Spiel steht. Da besiegt ein einzelner Mann eine ganze Horde von Spezialkämpfern mit Spezialwaffen, welche ganze Armeen in Schach halten können. Alles sehr spannend und auch sehenswert, aber irgendwie … herzlos.

Die cineastische Alternative von Roland Emmerich ist im Kern ganz ähnlich. Dennoch kommt der Film speziell außerhalb der U.S.A. mit Sicherheit deutlich besser bei den Menschen an, da bei fast jeder Szene Emmerichs schelmisches Augenzwinkern spürbar ist: Der Film nimmt sich selbst nicht allzu ernst.

Also gelingt Emmerich erneut etwas, was er schon immer gut konnte: Spannende, durchaus auch brutale Geschichten zu erzählen, bei denen gleichzeitig auch noch viel gelacht werden kann. Speziell bei „Independence Day“ schien dieser Humor seinen Gipfel erreicht zu haben, aber ich finde, dass „White House Down“ hier durchaus streckenweise sogar noch besser ist.

Channing Tatum als Hauptakteur kommt dabei jedoch etwas „blass“ daher. Ich finde, hier hätte Emmerich mehr einen Charakterdarsteller wie Gerald Butler wählen sollen.

Tatsächlich wäre Gerald Butler, der ja gerade auch im Komödiantischen seine Talente hat, hier viel besser besetzt gewesen. Der eigentliche Star ist für mich aber Jamie Foxx als US-Präsident. Er spielt diesen etwas verschrobenen Typen derart überzeugend, dass es eine wahre Freude ist.

Alles in allem ein Emmerich, wie ein Emmerich sein muss. Witzig, spannend … und natürlich für den US-Markt auch sehr patriotisch. Damit kann ich leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]