Amazon-Fashion Hier klicken Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More StGermain Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicHeleneFischer GC HW16
Kundenrezension

61 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meine Erfahrungen nach 6 Monaten (+Update: nach 3 Jahren), 5. April 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Logitech MK520 Wireless Combo Tastatur und Maus (QWERTZ, deutsches layout) schwarz (Personal Computers)
Ergänzend zu den bisherigen Rezensionen, die mich seinerzeit zum Kauf veranlasst hatten, möchte ich noch die folgenden Beobachtungen erwähnen:

- manche Tasten haken mit der Zeit. Dies ist bauartbedingt nur durch Fertigunstoleranzen oder zu weichen Kunststoff erklärbar. Die Tasten stecken in einer Oberschale und werden durch die Kontakt-Silikonmatte innen aufrecht gehalten. Bisher hatte ich fünf (dauerhaft) hakende Tasten. Das ist eigentlich zu viel.

- der Tastenhub ist natürlich nicht mit einer befederten IBM-Tastatur oder den früheren Logitech Tastaturen vergleichbar. Man gewöhnt sich aber schnell daran und kann so auch etwas flüssiger schreiben. Der Tastendruck ist nicht so schwammig wie es der relativ geringe Tastenhub suggerieren mag.

- Die flüssigkeitsabführende Drainage in der Tastatur funktioniert tatsächlich. Heute ist mir ein Glas Kaffee über die Tastatur ergossen und der ist dann sofort unterhalb der Tastatur wieder herausgekommen. Als Technikmensch baut man die dann natürlich trotzdem auseinander und killt dadurch wohl auch die Gewährleistungsansprüche (zwei Schrauben unterhalb eines Aufklebers). Interessant dabei: die Kontakte innen bleiben durch die Bauweise komplett trocken. Das heißt, auch wenn man es nicht auseinanderbaut und sofort ausschüttelt, kann man mit dieser Tastatur gut weiterarbeiten. Das ist durchaus positiv.

- Ich hatte vorher eine Logitech S520 (Maus-Kombo) und empfinde das MK520 Set mittlerweile als Fortschritt. Die Bedienelemente sind gut ausgelegt (Knöpfe für Lautstärke und Medienplayer). Vor allem aber haben beide Geräte - Maus und Tastatur - einen Einschaltknopf und eine LED. Das ist irre praktisch für Reinigungs- und Wartungszwecke.

- von den Sondertasten nutze ich bisher nur die ganz rechts außen für den Taschenrechner.

- Vor dem Kauf hatte ich lange geschaut und verglichen, mir auch vorher erst ein MK260 Set gekauft, bei dem die Maus ganz wunderbar in der Hand liegt. Beim MK520 Set (Tastatur K520 und Maus M310) ist die Haptik aber auch nicht schlechter, kommt dafür aber mit den erwähnten Schaltern und dem kleinen Unify-Empfänger.
Die meisten Mäuse in diesen Tasten-Maus-Kombos sind aus meiner Sicht ganz furchtbar.

- die Batterielaufzeit ist sehr gut - der Verbrauch in der Maus natürlich höher als in der Tastatur und gebrauchsabhängig.

- das Gewicht der (relativ leichten) Maus ist aus meiner Sicht gut und auch die Größe für große Hände geeignet. Viele Funkmäuse von Logitech unterhalb von 50 EUR sind leider viel zu klein. Das Gewicht der Maus lässt sich über die Batterie-/Akkuauswahl optimieren.

- das Scroll-Rad der Maus hat keine seitlichen Klicks, nur zentral in der Mitte.

- Den bei Amazon veranschlagten Preis iHv ca. 37 EUR finde ich ok. Mehr als 40 EUR würde ich für dieses Set aber nicht zahlen wollen, auch wenn ich die Tastatur, Maus und den Bildschirm als die Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine betrachte und dort sonst nicht sparen würde.

- die Gummierung unterhalb der Tastatur ist besser als bei bisherigen Versionen, d.h., schmaler und fester. Die Standfüße sind komplett gummiert.

- der transparente Kunststoffrahmen um die Tastatur ist reine Kosmetik und hat sonst keine weitere Funktion.

- die Tasten haben einen Logitech-typischen Abrieb. Jetzt nach sechs Monaten Betrieb glänzen bei mir schon fast alle Buchstaben. Bei meiner alten Logitech S520 waren am Ende sogar die Beschriftungen verschwunden. Das sollte bei einer Markentastatur eigentlich nicht passieren. Ist aus meiner Erfahrung bei Logitech aber leider normal.

Von mir gibt es für dieses Produkt 4 von 5 Sternen, weil es "ganz ok" und besser als manche Konkurrenzprodukte ist, verarbeitungstechnisch aber noch viel Luft nach oben ist und Logitech hier anscheinend Geld auf Kosten der Qualität sparen wollte. Dies zeigt sich auch die optimierte Bauweise innen: im Vergleich zu früheren Geräten ist alles etwas reduzierter ausgelegt.

Update nach 3 Jahren und nach der zweiten Tastatur-Maus-Kombination: die erste hielt ja dank des Flüssigkeitsschadens nur ein Jahr, die zweite MK520 immerhin drei Jahre und wurde jetzt auch nur deswegen aussortiert, weil sie zu abgerieben war und nicht mehr so schön ausschaut. Funktioniert hat da aber noch alles, sogar die o.g. Beschriftungen auf der gebrauchten Tastatur sind noch komplett erhalten. Nur der Kunststoff glänzt vom Abrieb. Von ursprünglich 3 Sternen habe ich die Bewertung jetzt auf 4 Sterne angepasst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.09.2016 08:41:20 GMT+02:00
Bücherwurm2 meint:
deckt sich mit meiner Erfahrung, habe jetzt schon die 2. (jede 1,5 Jahre eine Neue) da der Abrieb und das Klemmen die Arbeit behindern (5-7 h/Tag PC-Arbeitsplatz) - werde mir jetzt auch unter ökologischen Gesichtspunkten, eine haltbarere Tastatur kaufen
‹ Zurück 1 Weiter ›