flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 20. November 2013
5000 Jahre ist es her, dass die stolzen Heldenscharen Asgards in einer gewaltigen Schlacht die dämonischen Dunkelelfen nahezu auslöschten. Nur einige wenige dieser düsternen Zeitgenossen konnten entkommen; ihre Geheimwaffe wurde gesichert und in einem unauffälligem Steinblock, der allein und unübersehbar in einer riesigen leeren Halle steht,versteckt.

5000 Jahre stolpert eine trampelige Wissenschaftlerin mit dem Namen Jane (mit langgezogenem "A") über einen unauffälligen Steinblock, der allein und unübersehbar in einer riesigen leeren Halle steht, erweckt damit rrrrein zufällig die letzten überlebenden Dunkelelfen aus dem Kälteschlaf und führt die Welt natürrrlich gen Apokalypse. Aber hey, die Asen hatten ganze 5000 Jahre Zeit, sich zu vermehren, zu raufen und technologisch weiterzuentwickeln und werden überdies noch von dem allercoolsten Asen ever - Was Heimdall wäre. Verdammt! - also zweicoolsten Asen ever angeführt. Was kann da noch passieren!?

5000 Jahre werde ich mindestens brauchen, um über diese albernen Heldensöhne hinwegzukommen, die sich die Armeen Asgards schimpfen und sich doch von einigen lausigen Dunkelelfen nach Strich und Faden ausnehmen lassen. Unfassbar! Asgard ist ein Mythos von Glanz, Glorie und metvernichtenden Hünen, aber auch ein (leider gänzlich unausgebaut bleibender) Mythos kann zu Fall gebracht werden, wenn ein Odin wie ein seniles Ururgroßväterchen dahinplappert und sich von einem Dunkelelfen-Oberlord aka die solariumverbrannte Version eines Marquis de Sade nebst Teletubbie-Truppen den Schneid abkaufen lässt. Und das nachdem großmundig die neun Welten von unserem Hammerschwinger befriedet wurden... Au Backe! Kritik an dem unausgegorenen Liebesgeholze um ein halbdimensionales Naivchen, von der man(n) & Ase sich nicht weit genug wegbifrosten kann, und einem von banalen Nebenhandlungen überladenen linearen "Die-Bösen-erwachen-und-suchen-ihre-Superwaffe-Boohoo-Geheimplan lasse ich bewusst außen vor.

5000 Jahre werde ich jedoch auch die Leistung von Chris Hemsworth als Thor und Tom Hiddleston als Loki in den grünen Himmel loben. Beide leben ihre Rollen: DAS sind Asen, stolz, mächtig und unbeugsam. Yeah! Ein fantastische Chemie, Spannung, Emotion, Humor und unterschwellig tobende Konflikte. Hemsworth ist der ewige Handwerker und schwingt den Hammer wie ein Gott; Hiddlestone dominiert und klaut sich w-i-r-k-l-i-c-h j-e-d-e e-i-n-z-e-l-n-e Szene, an der er beteiligt ist. Grandioses Heldenkino!

Summa summarum:

5000 Sterne abgerundet auf drei für Loki, Thor & Heimdall. Drunter ist nicht, auch wenn es der Film rrrein objektiv verdient hätte.

Außerdem stelle ich die Petition, dass sowohl Loki als auch Heimdall ihre eigene Trilogie erhalten. Woll!
15 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|66 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink

Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
540
7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime