Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blaubeerblau vs. Rosarot, 7. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Blaubeerblau (DVD)
Fritjof (Devid Striesow) arbeitet als Angestellter in einem kleinen Architekturbüro. Er fällt aus allen Wolken, als er von seiner Chefin erfährt, dass er Vermessungsarbeiten in einem Hospiz durchführen soll, und stimmt diesem Auftrag nur widerwillig zu. Im Hospiz trifft er auf Hannes (Stipe Erceg), einen alten Schulkameraden, der seinen baldigen Tod erwartet. Trotz anfänglicher Skepsis gelingt es Fritjof, sich auf das Hospiz und seine Bewohner einzulassen und zu lernen, dass der Tod kein verschwiegenes Thema bleiben sollte...

Ich gebe zu, dass ich sehr skeptisch an diesen Film herangegangen bin. Wie würde man den Tod darstellen? Wie will man erläutern, dass auch sterbende Menschen immer noch Wesen mit Wünschen, Ängsten und Gefühlen sind, wo sie doch von ihrem Umfeld gerne vergessen oder ignoriert werden? Wie will man an uns appellieren, dass man sich früher oder später mit dem Tod auseinandersetzen muss?
Aber meine Skepsis war zum Glück vollkommen unbegründet. Die Schauspieler haben mir alle sehr gut gefallen, wobei natürlich ein besonderes Augenmerk auf Devid Striesow und Stipe Erceg gerichtet werden muss, die ihre Sache einfach überragend machen, ohne dabei auch nur eine Sekunde in Unglaubwürdigkeit zu verfallen. Hinzu kommt eine zwar einfache, doch für dieses Thema optimale Geschichte hinter den Charakteren und eine wunderschöne musikalische Untermalung von Gerd Baumann. Blaubeerblau zeigt uns mit spielerischer Leichtigkeit, dass die Welt nicht so rosarot ist, wie man sie gerne hätte, weist aber gleichzeitig darauf hin, dass man seine Zeit sinnvoll nutzen sollte. Trotz der vermittelten Werte erhebt diese Mischung aus Drama und leichter Komödie während ihrer 88 Minuten Laufzeit nicht ein einziges Mal den von mir befürchteten moralischen Zeigefinger. Ganz im Gegenteil, Bewertung und Reflexion des gesamten Geschehens liegen ausschließlich beim Zuschauer. Ein sehenswerter Film, den ich nur empfehlen kann!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

cyberhog
(TOP 1000 REZENSENT)   

Ort: Wesseling

Top-Rezensenten Rang: 1.000