Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Live-Ereignis, aber zu kurz..., 7. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Made in Europe (Audio CD)
*Made In Europe* erschien erstmals 1976 und war so etwas wie das Vermächtnis von Deep Purple. Richtie Blackmore war 1975 ausgestiegen und hatte zunächst mit Ronnie James Dio die Band *Ritchie Blackmores Rainbow* gegründet, bevor beide die Band *Rainbow* aus der Taufe hoben. Deep Purple selbst hatte mit Blackmores Nachfolger Tommy Bolin das eher unrühmliches Studiowerk *Come And Taste The Band* veröffentlicht und sich schließlich aufgelöst.

*Made In Europe* wurde allerdings noch in der sogenannten Mark-III-Besetzung eingespielt, also mit David Coverdale, Glenn Hughes, Jon Lord, Ian Paice und Ritchie Blackmore. Abgedeckt werden nur die beiden erstklassigen Scheiben *Burn* und *Stormbringer*. Die Klassiker der Ian-Gillan-Ära werden dabei völlig außer acht gelassen.
So mutete es etwas merwürdig an das Songs von Range *Smoke On The Water*, *Child In Time* oder *Higway Star* komplett fehlen.

Dafür gibts allerdings einen oberamtlich guten Sound und fünf hammerharte Songs, die ebenfalls nicht von der Hand zu weisen sind. *Burn* und *Lady Double Dealer* knallen ohne Ende, bei *You Fool No One* geht man musikalisch an die oberste Grenze und *Stormbringer*, sowie *Mistreated* haben mehr Feeling als es jemals eine Studio-Scheibe hätte konservieren können. Nach 45 min. ist allerdings Schluß und hinterläßt einen unbefriedigten Fan. Warum wurde keine Doppel-LP veröffentlicht? Eine Frage, die sich förmlich immer aufdrängt.

Im Vergleich zu *Made In Japan* ist die Scheibe wohl immer etwas stiefmütterlich behandelt worden (auch von mir), aber da Deep Purple die Songs der Coverdale/Hughes-Ära heutzutage nicht mehr spielen ist es zwischendurch immer wieder abwechslungsreich, wenn man sie zumindest teilweise aus der Live-Konserve geniessen kann.

FAZIT: einfach zur kurz, eine Doppel-LP hätte mehr Sinn gemacht...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.11.2015 09:07:12 GMT+01:00
chappofan meint:
Eine Bemerkung zu "Come Taste The Band", die ich kürzlich als CD erwarb. Ich finde sie phantastisch! Da sieht man, wie Geschmäcker unterschiedlich sind.
‹ Zurück 1 Weiter ›