Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exakte, funktionsreiche GPS-Uhr mit geringen Abstrichen, 6. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin Forerunner 610-GPS Laufuhr (Geschwindigkeits-/Streckenmessung, inkl. Herzfrequenz-Brustsgurt) (Elektronik)
AUSGANGSSITUATION
Nachdem ich diesen Frühling parallel zum Fußball mit dem Laufsport begonnen hatte und aufgrund meines Ehrgeizes die Umfänge sowohl steigerte als auch genau protokollierte, sollte die Trainingsauswertung komfortabler werden und somit suchte ich nach einer GPS-Pulsuhr der mittleren Preisklasse. Meine Anforderungen waren neben den üblichen Stoppuhr-Funktionen eine genaue Distanzvermessung per GPS, die Möglichkeit der Einprogrammierung eines Trainings sowie eine aussagekräftige Anzeige der aktuellen Messdaten während des Laufens.

GARMIN VS POLAR
Nach der Vorauswahl konkurrierte der Garmin Forerunner 610 mit der Polar RCX5. Vorteile der Polar-GPS-Pulsuhr waren in meinen Augen eine durch den externen GPS-Sensor elegant-schlanke Armbanduhr sowie vermeintlich hohe GPS-Genauigkeit und die Eignung zum Triathlon durch das wasserdichte Gehäuse. Ich habe mich allerdings gegen sie entschieden, da sie keinen Höhenmesser besitzt und ich mich nicht mit dem Gedanken eines externen GPS-Sensors anfreunden konnte.

TOUCHSCREEN
Der FR 610 besitzt zwar diese genannten Nachteile nicht, doch zweifelte ich zunächst an der Touchscreen-Bedienung. Dazu muss man allerdings sagen, dass die wichtigen Bedienelemente wie Start/Stopp, Lap (Runde), Reset und An/Aus/Licht als Knöpfe vorhanden sind. Der Touchscreen ist insofern mehr für die Konfiguration zuständig und dieser verleiht er durch die schnelle Navigation durch die Menüs eine neue Komfortabilität. Die Bedienung funktioniert auch mit dünnen Handschuhen, auf jeden Fall reagiert das Display auf den Druck (was zum Weiterblättern genügt). Mein Problem mit dem Touchscreen besteht jedoch darin, dass das Aufrufen des Menüs durch Tippen auf den unteren Bildschirmrand meist nicht auf Anhieb reagiert, da ich entweder zu weit oben oder unten tippe, was mir auch nach zweimonatiger Benutzung noch passiert. Ansonsten ist der Touchscreen für mich ein Gewinner.

TRAININGSSEITEN
Eine Ansicht ist fest eingespeichert, die Uhrzeit-Seite. Bis zu vier weitere Seiten können nach Vorliebe dazugeschaltet und angepasst werden. Dort ist es möglich bis zu vier Felder mit Daten zu Distanz, Zeit, Geschwindigkeit/Pace, Herzfrequenz, GPS-Genaugkeit, Batteriestand und vielem mehr anzeigen zu lassen. Der gigantische Funktionsumfang lässt insofern keine Wünsche übrig.

GPS
Mit der GPS-Genauigkeit bin ich sehr zufrieden. Anfängliche Vergleiche mit Nachmessungen durch Google Earth ergaben, dass die auf einen Hundertstel Kilometer angegebene Distanz nur einige Meter pro Kilometer abweicht. Bei meinen regelmäßigen Intervalltrainings auf der Rundbahn nutze ich die Uhr als Stoppuhr/Rundenspeicher. Auf der Aschebahn werden die zweieinhalb Runden öfters mit 10-20 Metern zu viel gemessen, was einer Abweichung von 1-2% entspricht. Auf der Tartanbahn ist die Genauigkeit allerdings höher, was eventuell durch die Umgebung zu erklären ist. Das Finden des GPS-Fixes dauert im Freien in der Regel gefühlte ein bis zwei Minuten, doch es gab auch schon Tage, wo es merklich länger dauerte, vor allem wenn ich die Uhr bereits im Haus angeschaltet hatte. Diese Unzuverlässigkeit hätte fast für einen Stern Abzug gesorgt.

PULS
Die Pulsmessung funktioniert an sich zuverlässig, der Gurt wird sofort erkannt. Persönlich hatte ich allerdings Probleme mit dem Tragekomfort. Ich bin schmal gebaut und empfand den Gurt bei längerem Tragen als drückend, bei geringerem Zug rutschte der Gurt nach einiger Zeit. Dies würde ich eher als grundsätzliches Problem mit Pulsgurten ansehen, grundsätzlich ist der Gurt gut verarbeitet.

AUSWERTUNG
Auf Wunsch überträgt die Uhr automatisch das aufzeichnete Training kabellos über den PC an das kostenlos nutzbare Webportal Garmin Connect, das umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten bietet. Es können die aufgezeichnete Strecke, alle Runden mit ihren einzelnen Messdaten (Zeit, Distanz, Pace, Herzfrequenz) sowie Verlauf von Geschwindigkeit/Pace und Höhe eingesehen werden. Diese Möglichkeiten reichen dem Normalnutzer bei weitem aus und auch ein Statistiker wie ich ist damit bedient. Ich wünsche mir allerdings noch eine Möglichkeit den GPS-Track online zu bearbeiten, um Abschnitte entfernen/extrahieren ohne externes Tool zu können.

TRAININGSPROGRAMMIERUNG
Auf dieser Webseite kann man sich auch sein eigenes Training aus verschiedenen Bausteinen (Auf-/Abwärmen, Streckenabschnitte nach Distanz oder Zeit) und mit verschiedenen Übergängen (Distanz, Zeit, Tastendruck) zusammenbauen und auf das Gerät übertragen. Ein Feature, das allerdings eher als Spielerei angesehen werden kann und aufgrund der mangelnden Variabilität von kaum einem Läufer genutzt werden wird. In diesem Zusammenhang ist ein Vorteil der Uhr in Bezug auf den Alarm zu nennen: Neben dem Audiosignal kann die Uhr auch vibrieren, was mir bereits an lauten Orten den Alarm besser "nahegebracht" hat.

VIRTUAL PARTNER/RACER
Eine andere Funktion ist die des Virtual Partners bzw. Virtual Racers. Dem Virtual Partner wird eine Geschwindigkeit oder Pace genannt und auf einer eigenen Ansichtsseite wird während des Laufs der Vorsprung oder Rückstand auf diesen virtuellen Partner genannt, auf Wunsch auch mit Alarm bei Rückstand. Der Virtual Racer nutzt einen eingespeicherten Track, den man selbst oder jemand anderes bereits gelaufen ist. Gegen diesen Schatten tritt man dann während des Laufs an, im Idealfall auf gleicher Strecke. Genutzt habe ich bisher einmal den Virtual Partner, der mich über 8km genau zu meinem angestrebten Tempo geleitet hat.

FAZIT
Es handelt sich beim FR 610 um eine formschöne, leichte und exakte GPS-Pulsuhr mit großem Funktionsumfang und ausgeklügeltem Bedienkonzept, die kaum Wünsche übrig lässt. In diesem Preisbereich würde ich nahezu jedem Läufer eine Kaufempfehlung aussprechen, es sei denn er möchte die Uhr beim Schwimmen tragen. Negativ kann ich dieser Uhr lediglich das Fehlen einer Menütaste, die bereits aufgetretene langsame Suche nach einem GPS-Fix sowie das - bisher noch nicht genannte - überschnelle Aktivieren des Energiesparmodus ankreiden, was vor allem stört, wenn es in Trainingspausen geschieht und man einen Moment vor Wiederaufnahme des GPS-Trackings warten muss. Dabei handelt es sich aber in meinen Augen um wenig gravierende Mängel, die das Gesamtbild nur gering trüben und somit hat die Uhr auch die vollen fünf Sterne verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]