Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17
Kundenrezension

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grosse Vielfalt, sehr gute Beschreibungen, feine Rezepte, 20. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Low Carb - das Kochbuch (GU Diät&Gesundheit) (Gebundene Ausgabe)
Ich bin aufgrund mehrerer Vorteile begeistert von diesem Kochbuch.
-Sehr hilfreich sind die Nährwertangaben zu Eiweiss-, Kohlenhydrat- und Fettanteil für jedes Gericht.
-Es werden Alternativen für den raffinierten Zucker aufgezeigt, z.B. Agavendicksaft.
-Jedes Gericht wird mit Bild begleitet.
-Ausführliche und verständliche Rezepte mit Varianten.
-Grosse Vielfalt an Rezepten (international, Vegi, Fisch), sogar wirklich leckere Rezepte für Kuchen und allg. Süsses sind enthalten.

Ich kann das Buch nur wärmstens weiterempfehlen. Es motiviert einen sogar "alte" Rezepte mit den neuen Erkenntnissen nach Low Carb zu kochen.
Seit ich mich Low Carb-mässig ernähre, fühle ich mich viel fitter und wohler und bin schlanker geworden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.06.2012, 10:05:10 GMT+2
Martin Ankerl meint:
Ohne jetzt das Buch gelesen zu haben: Agavendicksaft ist wahrscheinlich noch problematischer als Zucker. das ist im Prinzip hauptsächlich Fructose. Die erhöht zwar nicht den Blutzuckerspiegel so stark wie zucker, führt aber zu Insulinresistenz.
‹ Zurück 1 Weiter ›