Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

am 24. Dezember 2008
Es ist schon fast beängstigend, in welcher Regelmäßigkeit
Cradle of Filth tolle Alben herausbringen, ohne ihren Stil
grundsätzlich (aber immer "ein wenig") zu ändern.

Ich mag eigentlich alle Scheiben (mal abgesehen von der
noch leicht rumpeligen Debut-Scheibe) und fand die Entwicklung
von dem alten, eher symphonischen Breitwandsound zu den
jüngeren, rockigeren und leicht gothic-style kommerzielleren
Scheiben klasse und nachvollziehbar und so passt Godspeed... nun
auch hervorragend in den Katalog, bzw. rundet ihn ab.

Denn auf der neuen Scheibe sind alle Stärken der Band auf einer
Scheibe gebündelt vertreten: Symphonisch keybordlastige Tracks
mit verschachteltem Aufbau (Midnight Shadows), kurze melodische
Tracks mit (auch neuer im Cradle-Stil) typischem Strophe-Ref-Aufbau
(Death of love, 13th cesaer) und natürlich massig Keyboard-Intros
und schaurig-schöne Spoke-Words-Intros. Die "Stilsammlung" wirkt wie
aus einem Guss und nie wie ein "Flickenteppich" und die Story wurde
nach der Geschichtsvorlage über Gilles de Rais (die ich anschließend
von G. Betaille nachlas) ist toll umgesetzt und im typischen Cradle-
Lyric-Gewand verpackt. Die Songs selbst sind teil des Gesamtkonzepts
ohne das sie in ihm muntergehen. Schwierige Passage toll gemeistert.

Fazit: Alles ist hier stimmig, passend und rund. Die Platte ist
einfach toll und für mich das beste Cradle-Album überhaupt. Die Frage
ist nur, wenn sich hier der Stilkreis von den Anfangstagen zu den
jüngeren Scheiben schließt und die Qualität dermaßen hoch ist, wie
sieht die nächste Scheibe aus? Ich bin gespannt.

Übrigens: Die Do-Cd ist sehr wertig mit massig zusätzlichem Matzerial
und der einfachen Cd vorzuziehen, gerade weil noch ein weiterer Track
das Konzept ergänzt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,7 von 5 Sternen
15
4,7 von 5 Sternen
12,84 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime