flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Customer Review

on April 11, 2013
Habe das Buch gerade fertig gelesen und bin enttäuscht. An die Vorgänger "Darknet" und "Daemon" reicht es bei weitem nicht heran. Der Spannungsbogen fällt nach kurzer Zeit ab und kurz vor den Showdown steigt er erst wieder an. Die Figuren bleiben schematisch und die Figur der McKinney ist psychologisch unstimmig. Auch sonst ist so einiges unglaubwürdig: eine Organisation, die so geheim ist, dass sie niemand kennt, wird von einer anderen Organistation angegriffen, die noch geheimer ist. Passt alles nicht.
Konnte man bei den Vorgängern technisch noch eingermaßen mitkommen, wenn man selber versierter Computerbenutzer ist, so dürften die meisten Leute bei der Fachsprache über autonome Drohnen überfordert sein.
Alles in allem: Finger weg von diesem Buch oder warten bis es in der örtlichen Bücherei steht!

Ein Buch mit ähnlichem Thema, das erheblich besser ist, ist Michael Crichtons "Prey".
0Comment| 12 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

4.1 out of 5 stars
118
€12.99+ Free shipping with Amazon Prime