Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Marteria longss17
Kundenrezension

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Götterdämmerung ... oder warum es Böhse Onkelz gibt ..., 5. September 2001
Man kann sagen, was man will, es drehen und wenden und wird trotzdem, wenn man dieses Album einmal wirklich gehört hat, immer zu dieser einen Erkenntnis kommen - es ist das bisher beste, was die Onkelz je gemacht haben ...
Sicher läßt sich das über so ziemlich jedes Album sagen, dies sei das beste und dies sei das beste ... doch "Es ist soweit" allein beansprucht diese Bezeichnung durch alle elf Titel auf dieser Scheibe hindurch.
Zugegeben, es ist eher Onkelz-untypisch und vielleicht ist es gerade deshalb so ungewöhnlich und só unerwartet gut. Ein sehr düsteres und recht aggressives Werk, auf dem keine Balladen im Stile eines "Für immer" oder "Bin ich nur glücklich, wenn es schmerzt" enthalten sind und das aus schnellen, harten Rhytmen besteht, gepaart mit einer Gitarre von Gonzo, die man nicht überhören kann, so sehr gräbt sie sich in die Ohren.
"10 Jahre", eine Botschaft an die Presse, mit denen die Onkelz damals wie heute viel Stress hatten, ist ein guter Einsstiegssong, in dem die Onkelz die erste Dekade ihres Schaffens Revue passieren lassen - und uns 10 weitere wunderbare Jahre prophezeien, was sich ja auch erfüllt hat ...
Der zweite Titel, "Nekrophil", ist eines dieser Stücke, die ich beim ersten Hören nur bedingt mochte, das aber immer besser und besser wird, je öfter man es hört. Allein die Instrumente am Anfang des Songs und während des Refrains, zu denen Kevins wunderbar rauhe und mitreissende Stimme hinzukommt, lassen wahre Schauer den Rücken hinauf und hinunter laufen ...
"Wilde Jungs" ist ein Titel im Stil von "Kneipenterroristen", vielleicht vom Inhalt nicht so bedeutungsvoll wie "Hast Du Sehnsucht nach der Nadel?", aber ein guter Song zum Mitsingen und Mitgrölen ... der ebenfalls ein bisschen über die Onkelz und ihre ersten Jahre verrät.
Und an vierter Stelle kommt der Song schlechthin, meiner Meinung nach das beste Lied, was die Onkelz je auf eine Platte gebracht haben ... sowohl vom Text her, als auch vom Gesang und der musikalischen Umsetzung ... "Nichts ist für die Ewigkeit" ... wer behaupten möchte, diese Band wirklich etwas zu kennen, der kommt um dieses wahnsinnig geile Lied nicht herum. Es ist ein Titel, der danach schreit, auf jedem Konzert gespielt zu werden und von mehreren tausenden Fans mitgesungen zu werden.
An dieser Stelle möchte ich nicht auf die restlichen sieben Songs genauer eingehen, aber sie passen sich den ersten vier Titel und dem Gesamteindruck des Albums sehr gut an, es gibt keine flachen Stücke im Stile eines "Noreia" vom Heilige Lieder - Album, sondern wirklich gute und sehr überzeugende Tracks, die man sich immer und immer wieder anhören kann ... wie es bei dem ganzen Album der Fall ist.
Meiner Meinung nach hat keines der nach "Es ist soweit" erschienenen Alben die Klassik dieser CD, deren schaurigen Charme und deren musikalische Einzigartigkeit, je erreicht ... und vielleicht wird dies auch nie der Fall sein. Aber bis heute ist und bleibt dieses Album alles in allem unerreicht.
Vielen Dank an Kevin, Stephan, Gonzo und Pe für dieses Album, welches wohl bisher am besten zeigte, welches Potential in einer oft zerissenen und mit schlechter Propaganda verfolgten Band steckt ... und auch wenn es meinem Lieblingssong etwas entgegenspricht, so gibt es doch etwas, dass für die Ewigkeit ist ...
Nämlich dieses Album, "Es ist soweit", welches jeder wahre Onkelz-Fan ohnehin in seiner Sammlung hat und das sich jeder kaufen sollte, der ein wahrer Fan sein will ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.05.2013, 13:18:53 GMT+2
Ob es wirklich das beste Album ist, darüber lässt sich streiten, aber trotzdem schöne Rezension =)

Veröffentlicht am 15.02.2014, 16:14:56 GMT+1
Sehe ich genauso, bestes Album!!
Allein der Track "Leiden" ist der absolute Hammer!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent