Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17
Kundenrezension

34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katastrophale Übersetzung, 20. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Der Menschen Hörigkeit (Taschenbuch)
Eins der besten Bücher, das ich je gelesen habe. Sowohl ein „Bildungsroman“ in dem der Reifeprozess eines Jungen geschildert wird, wie auch eine vielschichtige Autobiographie; verglichen mit dem englischen Originaltext liest sich die Übersetzung jedoch wie ein Erzeugnis aus dem Google-Automaten. Zensurfunktion inklusive.
Man kann dem Übersetzer Zugute halten, dass es ihm gelungen ist, Maughams schnörkellosen Stil ansatzweise einzufangen jedoch sind viele Passagen schlichtweg falsch übersetzt bzw. verzerrt.
Dies gilt besonders für Schimpfwörter und ordinäre Ausdrücke, die in der deutschen Fassung so stark abgemildert wurden, dass die Schärfe des dargestellten Konflikts kaum noch nachzuvollziehen ist. Wenn aus „ill mannered slut“ im Deutschen eine „ungezogene Person“ wird, kann man dahinter nur eine persönliche Prüderie des Übersetzers vermuten.
Ich kann nur jedem empfehlen, zur Originalfassung zu greifen, vor allem da Maughams kristallklare Sprache keine großen Englischkenntnisse erfordert. Diese Übersetzung ist eine Beleidigung eines großartigen Romans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.07.2009, 12:41:58 GMT+2
B. Cordula meint:
vielen dank für den tipp, habs auf englisch gelesen, war gefesselt! (habe dort bewertet) lg aus wien, cb

Veröffentlicht am 04.07.2009, 23:49:43 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 04.07.2009, 23:52:01 GMT+2
weiser111 meint:
Danke für den Rat, lieber zum englischen O-Ton zu greifen. Ich darf, was die Übersetzung betrifft, raten: Sie stammt von einem gewissen K.W.?
Dass in älteren Übersetzungen eine gewisse Prüderie herrschte, hat seinerseits schon wieder einen gewissen literarischen Wert; Vonneguts "Schlachthof 5" fiel einem vokabelschwachen Übersetzer zum Opfer, der so manch surreales Detail beisteuerte und den "blow job" gar zu einem formidablen Erlebis machte: "Düsenflugzeug"... muss schon ein Wahnsinns-blow-job gewesen sein...
Dafür funktionierte die Übersetzerin A.H.-H. Hemingways "joystick" zum Freudenspender um. Da ging ihr wohl die prüde-versaute Phantasie durch... Not macht erfinderisch, gell, meine Dame?
Man sollte diese Trouvaillen mal sammeln.

Veröffentlicht am 03.04.2010, 09:22:10 GMT+2
Godehardt meint:
...eine "Pflichtlektüre" für klammernde Verliebte....

Veröffentlicht am 03.04.2010, 09:25:48 GMT+2
Godehardt meint:
Somerset Maugham scheint absolut nichts fremd zu sein im "Zwischenmenschlichem Gefühlssumpf...."Ein hartes und dennoch weichliches Buch ...über einen echten "Gutmenschen und Warmduscher....." .

Veröffentlicht am 20.09.2010, 15:50:21 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 20.09.2010, 15:58:28 GMT+2
A. M. meint:
@weiser111

Die Übersetzerin war Mimi Zoff, die Maugham selbst noch mit den Rechten für die Übersetzungen seiner Werke bedacht hatte (möglicherweise um ihr dadurch ein erträgliches Einkommen für 's Alter zu sichern, denn ihre übersetzerischen Qualitäten gelten nachweislich als zweifelhaft.) Über die Jahre war der Diogenes Verlag danach bemüht, ihre häufig fehlerhaften Übersetzungen durch sprachlich kompetentere Fassungen zu ersetzen.

Zoffs häufig wortwörtliche Übersetzungen führten zu manchen skurilen Stilblüten. So war zum Beispiel einmal von "some chicken in a bar" die Rede, wobei "chicken" seinerzeit eine Umschreibung für die sogenannten "leichten Mädchen" war. Zoffs Übersetzungsgeschick aber führte dazu, dass tatsächlich Hühner in der Bar herumliefen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent