flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 9. Januar 2009
Ich bin Fan der Reihe "Kompakt" und habe dort bereits sehr gute Bücher gelesen (z.B. über Usability) die es wirklich fertig bekommen, in 100 Seiten das Wichtigste zu beschreiben über ein Gebiet. Leider ist dies im Fall von IT-Projektmanagement kompakt nicht gelungen. Anbei zwei Aspekte warum:

- Hauptkritik: Der Autor hat zwar auch gute Grundsätze, verschafft jedoch einfach nicht viel Nutzen. Positiv ist mir aufgefallen, dass er einen speziellen Stil bzgl. Checklisten hat: Er lehnt Checklisten für das Lernen grundsätzlich ab und begründet dies. Demnach ist dieses PM-Buch auch nicht (wie viele andere) gespickt mit Checklisten. Es ist in Fliesstext geschrieben. Diese Idee mag man mögen oder nicht, sie ist zumindest sinnvoll begründet. Leider wird der knappe Platz jedoch mit "Gerede" aufgefüllt (siehe nächster Punkt) der wenig Nutzen vermittelt. Der Punkt im Buch, wo ich das Gefühl hatte, einen guten Inhalt zu lesen, war die Tabelle zum Protokollieren von Meetinginhalten. Ja, das ist etablierter Standard, das ist sinnvoll und gut und machen viele (mit gutem Grund) so. Ansonsten wird aber allgemein herumgeredet, wie wichtig Qualität ist und das man doch Reviews machen solle, offen bleibt jedoch alles, was es braucht um dies wirklich in die Praxis umzusetzen: Etwa Beispiele oder Strategien, wie man einen Kunden dazu bekommt für die Qualität zu zahlen, (Es wird die Empfehlung abgegeben, dass man den Kunden idealerweise hier hin bekommen sollte und es wird gesagt, dass es ansonsten schwierig sei, wie man das ganze aber hinbekommt.... Aber wie es passiert? - Da gibt es schon Kniffe in der Praxis, die jedoch der Autor uns vorenthält.)

- Nebenkritik: Der Autor möchte witzig sein, dabei kommt eine Reihe von Gemeinplätzen des IT-Projektgeschäftes heraus. Gelungen ist dabei die Methaper mit der er einsteigt: Sind sie auhc schonmal auf dem 5m Turm im Schwimmmbad gestanden und haben nach unten geblickt?". Nachher kommt aber dann eher viel Abgedroschenes, etwa dass die Baubranche auf lange Vergangenheit und Erfahrung zurückblickt und die IT nicht...

Insgesamt: Das Buch ist kurz, nur leider kaum Nutzen dabei sondern Gerede.
24 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,1 von 5 Sternen
24
19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime