Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von Scheinheiligen und Wasserträgern. Das schmutzige Geschäft der Radprofis., 22. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Raubeine rasiert. Bekenntnisse eines Domestiken. (Taschenbuch)
Heutzutage weiss man mehr über Doping als zum Zeitpunkt der Erstausgabe dieses Buches im Jahre 1990, sind doch in der letzten Zeit viele Radgrössen überführt worden. Sogar der unschlagbare und unfehlbare Lance Armstrong hat letztendlich ein Geständnis geliefert, wobei laut ihm kein Tour de France-Sieg ohne Doping möglich ist. 1990 war die Radfahrerwelt für den Aussenstehenden noch eine heilere Welt, hatte man doch keinen Einblick hinter die Kulissen des Profi-Milieus. Kimmage's uch muss damals für viel Aufsehen gesorgt haben. Als Ire war der frühere Profi Paul Kimmage mit den Halbgöttern Roche und Kelly befreundet, welche sich nach dem Erscheinen des Buches von ihm distanzierten.

Gewissensbisse entschlossen den Autor seine Erfahrungen aus dem Radfahrermilieu einem breiteren Publikum offenzulegen. Brisant sind dabei die Doping-Praktiken jener Zeit. Eigentlich ein Tabu-Thema, wo sowohl bei sportlichen Leitern, Betreuern und Fahrern ein Schweigesiegel existiert. Neben den Aufdeckungen der illegalen Praktiken bekommt der Leser einen interessanten Einblick in das fiese professionelle Radfahrermilieu. Die Karrieren verlaufen dabei zumeist auf ähnliche Art und Weise. Als hoffnungsvolles Talent kommt man zu den Top-Amateurteams (in diesem Falle in Frankreich), welche als Sprungbrett für eine spätere Profi-Karriere dienen. Unter schwierigen Bedingungen müssen die Fahrer sich gegen die Konkurrenz durchsetzen, wo diese regelrecht auf allen Ebenen ins kalte Wasser geworfen werden (kein Lohn, miese Unterkunft, schlechte Organisation). So werden hoffnungsvolle Talente verheizt oder so angeekelt dass sie ihre Karriere beenden bevor sie richtig begonnen hat. Die "Glücklichen", welche einen Profivertrag erreichen kommen unter zusätzlichen Erfolgsdruck, welcher von Teamleitern und Sponsoren geschürt wird. Bei ausbleibendem Erfolg (gleichbedeutend mit mickrigem Lohn) ist der Griff zu unerlaubten, leistungssteigernden Mitteln die Regel. Fahrer, welche wie Paul Kimmage versuchen sauber zu bleiben durchleben neben Erfolgslosigkeit Rennen, wo man trotz totaler Erschöpfung Mühe hat das Ziel zu erreichen. So bleibt letztlich zumeist nur noch der Griff zu illegalen Mitteln. Die saubere Moral bleibt auf der Strecke. Gefördert wird diese Praktik durch Druck der Betreuer, Teamkollegen und -ärzte. Die Fadenzieher der Rennen (UCI, Organisatoren, sportliche Leiter, Sponsoren) verschliessen die Augen und verharmlosen bzw. Vertuschen das Ganze. Der Fan am Strassenrand oder am Bildschirm bekommt von den Medien eine heile Welt vorgegaukelt, wo die Champions (zu Kimmages Zeit Roche, Kelly, Hinault, Fignon, Lemond, Delgado,...) vergöttert werden. Den Wasserträgern bleiben lediglich Krümel, obschon von ihnen permanenter Beistand der Champions eingefordert wird.

Insgesamt ein aufschlussreiches Buch über den professionellen Radsport. Die gleiche Thematik behandelt die Biographie von David Millar, welche ebenfalls im Covadonga-Verlag erschienen ist. Hier bekommt man einen guten Einblick in die Doping-Praktiken späterer Jahrzehnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]