find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 11. November 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die GPS-Trainings-Uhr wird in einer sehr aufwändigen Verpackung geliefert. Aber das mitgelieferte Handbuch ist dürftig, es reicht nicht einmal für das Setup. Somit musste ich mich auf die Suche begeben, was ich mit der Uhr softwareseitig anstellen soll, schließlich nützt sie ja nur etwas, wenn man sie auch auslesen kann. Die TomTom-Webseite ist dafür nicht benutzbar und nicht zielführend. Dann sah ich irgendwann, dass die Uhr "tomtom.com/123" anzeigt. Dass das die Ersteinrichtung auf dem Computer sein soll, wurde mir erst nach langem Suchen und Probieren klar. Beim Setup ist ein Account bei mymapfitness nötig.

Die Uhr wurde mit Software Version 1.2.0 geliefert. Dabei fielen mir folgende Fehler auf:
"Klicken" ging nicht zu verstellen.
"Nachtmodus" funktionierte nicht.
Die PC-Software tomtom mysport connect hatte auch ein paar Macken, die mit einem Update auch behoben wurden, z.B.
"Für Ihre Uhr ist eine Aktualisierung erforderlich" dann sofort "Übertragung abgeschlossen", aber "Bitte unterbrechen Sie die Verbindung mit Ihrer Uhr nicht". Was soll man dann machen? Die Meldung ging jedenfalls nicht weg.

Mittlerweile habe ich die Uhr auf Software Version 1.5.1 aktualisiert, damit ist
das "Klicken" behoben,
der "Nachtmodus" wird nun signalisiert, was das bedeutet weiß ich allerdings nicht;
die Funktion Stoppuhr ist neu.

Die PC-Anwendung besteht eigentlich aus drei (bzw. vier) Teilen: einem Tray-Task, einer Art Verbindungsprogramm, das auch für die Updates sorgt, sowie den Web-Anwendungen tomtom mysport und mapmyfitness. Das Verbindungsprogramm lädt alle Uhrdaten in die Webanwendungen. Letztere bieten eine ausführliche Darstellung aller Aktivitäten.

Die beworbene "Einknopfbedienung" ist in Wahrheit eine mit vier (Cursor-)Tasten. Das Handling ist etwas umständlich. So muss man beim Wechsel von Armband zur Fahrradhalterung die Uhr aus dem Armband herausnehmen und in der Fahrradhalterung festschnallen. Wohin dann mit dem leeren Armband? Auch zum Anschluss per USB-Adapter an den Computer muss die Uhr aus dem Armband herausgenommen werden. Andere Hersteller haben Uhr und Armband vergossen. Man nimmt sie dann einfach ab und bindet sie der Fahrradhalterung um, wäre total einfach.

Das GPS funktioniert in Innenräumen erwartungsgemäß nicht, empfängt aber außen recht zuverlässig.

Alles in allem bin ich eher enttäuscht, da mich Handhabung, Software und das „Gefummel“ mit dem Armband ziemlich nerven. Mit den verfügbaren Daten, die man dann betrachten kann (Strecke auf einem Stadtplan, Kilometeranzahl, Geschwindigkeit, verbrauchte Kalorien, etc.) bin ich aber soweit ganz zufrieden.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.