Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kurzweilige Höhenflüge, 13. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: PGR - Project Gotham Racing 3 (Videospiel)
Ich habe das Spiel vor etwa einer Woche bekommen und kann sagen, dass PGR3 mich wirklich überzeugt hat.

Sobald sie im Spiel sind, wird ihnen ein automatischer Account erstellt (für jedes Profil einer) und sie gelangen ziemlich schnell auch schon in ihre erste Garage. Mit einem Haufen Geld ausgestattet geht es dann direkt zum Autohändler. Das Menü ist übersichtlich gestaltet und man findet sich auch dort schnell zurecht. Ist ein Auto ausgewählt, wird ihm noch schnell ein Platz in der Garage zugewiesen und dann kann's auch schon losgehen. Da ich das Spiel schon vorher in der Demo angespielt hatte und auch Project Gotham Racing 1 besitze, fiel es mir nicht schwer, mich in das Spiel einzufinden. Die Steuerung ist einfach, die meisten Wagen auch leicht zu steuern. So gewinnen sie nun von Rennen zu rennen Credits (auf höheren Schwierigkeitsgraden mehr), um sich davon neue Autos zu leisten und ein Star auf Gotham Tv zu werden (das habe ich aber bis heute noch nicht verstanden, mir gehts nur um die Rennen ;))

Sobald sie die Steuerung dann richtig in den Fingern haben können sie sich auch mal an Autos wagen, die gerne mal in den Kurven ausbrechen. Erst da beginnt der richtige Spass in dem Spiel: das Driften. Das Fahrverhalten der einzelnen Wagen ist sehr unterschiedlich und schon alleine für die Testfahrten auf der Nürburgring-Teststrecke geht etliche Zeit verloren. Schließlich möchte man ja wissen, was hinter dem glänzendem Aussehen der einzelnen Boliden steckt.

Sehr gut ist den Entwicklern auch die Cockpitansicht gelungen. Mir persönlich hat besonders der Photomodus gefallen. Wollten sie nicht auch immer schoneinmal ein Bild davon haben, wie sie mit 200km/h um eine Kurve driften, oder einem Gegner kurz vor der Ziellinie davonziehen? Nun haben sie die Möglichkeit. Im Photomodus kann man beliebig hoch und herunterfahren und um das gesamte Auto herumlaufen. Und als wäre das noch nicht genug, kann man Verwisch-Effekte bearbeiten, den einzig scharfen Punkt auf den Wagen setzen oder auch die Lichteffekte überdrehen (Blooming), was besonders in nächtlichen Rennen genial aussieht.

Die Grafik ist wirklich gelungen, besonders im Dunkeln, wenn z.B. Piolen angestrahlt werden, oder man an riesiger Leuchtreklame vorbeirast.

Leider hat PGR3 auch Schattenseiten. Zum einen wäre da der geringe Umfang. Meiner Meinung nach hätte man die superschnellen Autos nicht so früh zugänglich machen sollen, und ein paar mehr Rennen hätten auch nicht geschadet.

Außerdem habe ich mich gewundert, wo meine Autos hinwaren, als ich am zweiten Tag spielen wollte.

>>WICHTIG: Das Spiel nie starten, wenn es in der Xbox lag. Erst die 360 anschalten, warten bis das Profil sich angemeldet hat und dann das Spiel einlegen und starten.

Sonst gibt's üble Fehler im Speicher und alles erspielte war für die Katz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details