find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 9. August 2011
Der Orden hatte im 8. Band die unter schlimmsten Bedingungen gefangengehaltenen Stammesgefährtinnen befreit, die für Dragos eine Armee von Gen-eins-Killern gebären sollten. Eine Gefährtin ist Corinne Bishop. Sie hat nur ein Ziel: ihre Familie wieder in die Arme zu schließen. Da ihr Ex-Bodygard Brock in Alaska fest sitzt, begleitet Hunter sie zu ihren Eltern. Kaum dort angekommen, erkennt Hunter Corinne's Vater als einen der Handlager Dragos'. Wie diese Begegnung ausgeht, meint Hunter in den Augen der jungen Mira bereits gesehen zu haben - doch hatte die junge Seherin recht oder hat sie sich mit ihrer Vision getäuscht...?

Fazit:
Nach dem Ende der letzten Bandes war es nicht erstaunlich, dass eine der gefangengehaltenen Stammesgefährtinnen die neue Protagonistin in diesem Band wird. Corinne stellte sich bereits im 8. Band als ehemaliger Schützling von Brock heraus.
Corinne ist eine starke Persönlichkeit. Sie ist mutig und weigert sich durch das Erlebte ihre Seele zerbrechen zu lassen. Sie macht sich mehr oder weniger heimlich auf die Suche nach ihrem Sohn, den Dragos noch gefangen hält. Anfangs vertraut sie sich niemandem an, auch dem unterkühlt wirkenden Hunter nicht, der selbst einmal einer von Dragos' Auftragsmördern war.
Sie nähert sich ihm langsam an und es erstaunt, wieviele Emotionen Hunter zeigen kann. Er entwickelt sich in dieser Geschichte sehr viel weiter und lernt unter großen Mühen zu seinen Gefühlen und seiner Vergangenheit zu stehen, als diese ihn wieder einholt.
Als weiterer Protagonist steht Chase Harvard" ziemlich alleine da. Er verfällt dem Blutwahn und bewegt sich nahe am Rande zu einem Rogue zu mutieren. Er ist das absolute Highlight am Ende des Buches, weswegen ich das Erscheinen des nächsten Buches kaum noch erwarten kann. Außer dem Anschluss der Romanze (wie in jedem Buch), finden alle anderen Handlungsstränge keinen Abschluss.
Schade ist auch, dass der Leser keinerlei Informationen über Jenna's ungewöhnliche Fähigkeiten erhält (sie hat ein Stück außerirdische DNA in sich und entwickelt sich ebenfalls zu einem Vampir")
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
102
4,5 von 5 Sternen
9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime