Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

225 von 234 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen auch ohne Rosa Brille eine sehr, sehr gute Konsole, 12. Dezember 2006
Von 
Hallo zusammen,

ich gehörte zu den glücklichen Erstbesitzern, was ich meinem ortsansässigen MediMax zu verdanken habe... aber nun zur Beurteilung:

Vorweg - ich bin voll und ganz von diesem Gerät überzeugt, auch wenn ich in dieser Rezension ein paar negative Dinge anspreche, aber es soll ja informativ und hilfreich werden und keine Lobesrede an Nintendo.

Hardware - Konsole:

Schon im Laden kam die erste Überaschung - dieses Gerät wiegt eindeutig mehr, als es vermuten lässt.

Das Anschließen war kein Problem, es liegt zwar eine gute Beschreibung bei, aber die ist wirklich nicht nötig.

Der CD-Schlitz ist eigentlich blau-flouriszierend, wurde aber Software-Seitig auf das Einschalten der Konsole bzw. Empfangen von eMails (arbeitet dann bis zum Lesen von dieser) beschränkt, da somit ein Durchbrennen verhindert werden soll - dies wird aber mit kommenden Software-Updates wohl Options-Orientierter werden (dann kann der Benutzer festlegen, wann / ob sein blaues Licht leuchtet).

Von den Maßen ist sie wie erwartet klein. Ein Fuss ist dabei, unter welchen man eine durchsichtige Platte klippen kann, welche nochmal zusätzliche Standfestigkeit verleiht. Alles in allem macht sie einen guten Eindruck.

Hardware - Kontroller:

Sehr ungewöhnlich, sehr hübsch und äußerst angenehm zu halten / bedienen.

Es war kein umständliches Synchronisieren / Anmelden nötig, ein Druck auf den "A" Knopf und die Wii erkannte den Kontroller - eines der 4 blauen Lichter auf dem Kontroller verrät, welcher Spieler man ist.

Die Bewegungssensoren arbeiten ausgezeichnet und genau - Bewegungen in allen 3 Dimensionen werden sofort erkannt und je nach Spiel verwendet.

Nun sollte man nicht denken, dass die ganze Zeit extremes Rumgefuchtel verlangt wird, so reicht es in Zelda aus, wenn man die Wii-Mote (Wii-Remote = Kontroller-Fernbedienung) leicht schüttelt bzw. auf und ab bewegt.

Allerdings verfällt man bei Spielen wie RedSteel oder Wii-Sports doch immer wieder dahin, dass man wie wild den Wii-Mote umherschlägt - es macht einfach mehr Spaß.

Sehr angenehm ist auch, dass das "Steuerkreuz" (Steuerknüppel oder wie immer man es nennen möchte) und 2 Tasten auf ein extra Gerät gelegt wurden (Nunchuck), so ist mir irgendwann bei Zelda (nach 18 Stunden!) aufgefallen, dass ich meinen linken Arm hinter den Kopf gelegt hatte und den anderen auf mein Knie - das ist sehr gut machbar, da die beiden Kontrolleinheiten mit einem langen Kabel verbunden sind - sehr durchdacht! - und fein auf jede Bewegung reagieren).

Der Wii-Mote ist zusätzlich mit Rumble-(Vibrations-)Funktion und Lautsprecher(!) ausgerüstet. Der Lautsprecher hat es mir besonders angetan, so wird in Spielen wie Zelda dieser dazu genutzt, um das Spielgeschehen noch näher an einen zu bringen.

Software:

Das Vornehmen der Einstellungen hat sodann die nächste Überaschung bereit gehalten, so fällt diese sehr einfach aus und es wurde auf Übersichtlichkeit geachtet - hübsch dabei: der Wiimote vibriert über den Button.

Nach vielleicht 5 Minuten (+5 Minuten für Wlan-Einstellungen, aber auch nur da ich meinen Webkey suchen musste ;) ) war die Konsole spielebereit.

Aber man möchte gar nicht gleich spielen, sondern erst einmal einen Mii erstellen, welcher den Spieler repräsentieren soll - das Erstellen ist ebenfalls kinderleicht und nachdem man seinen Mii dann gespeichert hat (für den es noch Optionen wie: an Freund senden, auf Wii-Mote kopieren u.ä. gibt), kann man diesen in Wii-Sport und Wii-Play verwenden. Besonderheit dabei: alle Spielerdaten (Highscores etc.) für eben diesen Spieler werden auch in dessen Mii gespeichert - entfernt man diesen, sind auch gleich die Werte gelöscht)

Das Menü als solches ist sehr übersichtlich - Funktionen sind unter anderem eMail-Option, Mii-Menü, Photo-Album, Shoping- / Wetter- / Nachrichten-Kanal (die beiden letzteren sind noch nicht funktionsfähig, aber auch nicht wirklich von Nöten - hübsches Gimmick, mehr aber nicht)

Den Shoping-Kanal habe ich noch nicht genutzt bzw. mir dort noch nichts gekauft, aber es sind schon ein paar Titel von alten Konsolen verfügbar, die man sich herunterladen kann.

Surfen kann man mit der Wii noch nicht, dazu benötigt man Opera, welches aber noch nicht verfügbar ist (und wohl auch ein paar Wii-Punkte kosten dürfte - Wii-Punkte sind die Währung bei Wii - 100 Punkte entsprechen 1 Euro)

Leistung (vorsicht, Meinung ;) ):

Die Grafik... natürlich kann und möchte sich Nintendo mit der Wii noch nicht in die Reihe der Highend Konsolen einreihen, aber ist das wirklich nötig? Schön und gut, wenn ich fotorealistische Kämpfe austragen kann, aber... hallo... wenn ich wie blöd durch ein Level renn und Leute niedermetzel, interessiert mich nicht, wie toll die der Monét mit einem Blutfleck drauf aussieht.

Die Wii ist durchaus in der Lage schöne Spiele laufen zu lassen, aber es ist eben wichtig, dass der Spaß nicht zu kurz kommt - und da hat Nintendo eindeutig einen wesentlichen Vorsprung vor anderen Konsolen.

Fazit:

Es macht einfach Spaß mit der Wii zu spielen - auch wenn man nicht vor seinen Freunden mit Grafikpower protzen kann, so bleiben doch nur wenige von diesen sitzen, wenn man ihnen einen Wii-Mote in die Hand drückt, wenn Wii-Sports läuft. Titel wie Zelda, RedStell und andere die noch kommen werden, erlösen Nintendo nun endgültig von dem Prädikat: Nur für Kinder, wobei diese aber eindeutig nicht zu kurz kommen (Rayman u.a. Titel) - diese Konsole ist für jung und alt gleichermaßen Spaß-bringend. Wer auf Leistung und Spaß gleichermaßen schaut, wird diese Konsole lieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.02.2012, 18:55:44 GMT+1
Alex meint:
super Rezi,ich gebe ihnen recht,ein Spiel muss Spaß machen,wenn ich sehr gute Grafik will spiele ich PC

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.11.2014, 18:07:26 GMT+1
MUHAMMET meint:
Kann ich spiele nintendo gamecube spile zu diese? oder nur NTSC version ?"
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 9.763