flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 30. Januar 2011
Und da spielten viele Faktoren eine Rolle. "Science Fiction" kann man vielleicht als Oberbegriff für diesen Film verwenden, aber dieser Film verbindet viele Elemente aus verschiedenen Genres. Somit sollte er eigentlich viele Leute ansprechen.

Ich weiß aber, dass es genug Leute gibt, die diesem Film ablehnend gegenüberstehen, weil er an reale Ereignisse zur Zeiten der Apartheid angelehnt ist und er unter anderem durch die ausländerfeindlichen Unruhen in Südafrika inspiriert worden ist.

Das Schlüsselwort ist hier aber "Inspiration"! Und diese müssen sich Filmemacher ja irgendwo herholen. Für manche Leute ist dieser Film aber lediglich ein weiterer Vorwand, um dem moralischen Finger zu heben und diesem Film,, unter anderem Rassismus, vorzuwerfen, weil es "zu viele Parallelen" zu realen Ereignissen gibt.

Aber das dürfte auf unglaublich viele Filme zutreffen.

Die Story in einer Kundenrezension zusammenzufassen, ist eigentlich sinnlos, da man diese in der Produktbeschreibung von Amazon sowie bei Wikipedia nachlesen kann. Ich kann nur sagen, dass die Story, für mich, einfallsreich und intelligent ist. Man könnte dem Film als eine Attacke gegen die Waffen und Rüstungsindustrie sehen, da sich im Laufe des Films raustellt, dass die Menschen die Aliens nicht in einem Slum halten, um für deren Wohlergehen zu sorgen, sondern weil man an deren Waffentechnlogie interessiert ist, mit der man Profite erzielen will. Deswegen macht an auch experimente mit den "Shrimps" und schnippelt an ihnen rum, weil deren Waffen nur in Verbindung mit deren DNA funktionieren. Eine Waffe der Aliens kann nicht von Menschhand abgefeuert werden.

Und wenn ich sage: "Man könnte dem Film als eine Attacke gegen die Waffen und Rüstungsindustrie sehen", dann meine ich das ganz allgemein, als globale Industrie. Nicht die US-Waffenindustrie. Ich will manchen Leuten jetzt nicht die Gelegenheit geben, zum x-ten Mal ihre lächerliche "Anti-Amerika"- Hetze vom Stapel zu lassen.

Ich habe viele negative Rezensionen zu diesem Film gelesen, die ich nicht nachvollziehen kann. Und an manch Rezensionen sieht man auch ganz klar, dass so manch einer den Film nicht verstanden hat. Es wurde z.B viel über den Hauptdarsteller hergezogen, weil er so nichtssagend ist und nicht hübsch genug und so durchschnittlich. Dazu kann ich nur sagen, dass MUSS er auch sein, weil die Figur des "Wikus van de Merwe" einen tragischen Anti-Helden darstellen soll. Muss der Held eines Films, oder einer Geschichte, denn immer durchtrainiert und ein Super-Model sein? Der Darsteller des Films, hat seinen Job verdammt gut gemacht und jede Szene bravourös gemeistert.

Dann regen sich viele über die Kamera auf. Der Film ist mit Absicht im Stil eines Dokumentar-Films gedreht worden. Dies soll dem Film mehr Authentizität verleihen. Und dass er auf diese Weise gedreht wurde, dass macht die Erscheinungen der Aliens umso beeindruckender. Realismus und Technik liegen in diesem Film sehr nah beieinander. Es gibt zu viele Filme, denen man zu sehr die visuellen Effekte und die Computeranimationen ansieht. Das ist bei "District 9" ja wohl nicht der Fall .Ich hab selten einen Film gesehen, der mich von seiner Mach-Art und seinem visuellem Stil und dem Szenenbild dermaßen beeindruckt hat.

Viele hier sagen, dass alles in dem Film "billig" gemacht wäre. Wenn ich sowas lese, dann fühl ich mich schon selbst, als wäre ich hier unter Aliens. Entweder, habt ihr euch verklickt und wolltet eigentlich einen völlig andern Film bewerten, oder ihr habt den Film auf VHS und 'nem Röhrenfernseher gesehen....falls es das überhaupt gibt.^^

Und einige ziehen hier tatsächlich Vergleiche, zu den "Alien" Filmen und Starship Troopers....da hab ich aber keine Meinung zu. Ich meine, ich BITTE euch....

Geschmäcker sind ja verschieden, ich weiß. Es muss nicht jeder den Film gut finden. Aber meiner Meinung nach ist in seinem eigenen Stil einzigartig und beeindruckend. Ich würde schon sagen schon sagen revolutionär. Mir würde nichts vergleichbaren einfallen.

Die Leute, die hier schreiben, er wäre schlecht gemacht und billig...also das ist ja schon ein wenig übertrieben. Es sind heftige Gewaltszenen vorhanden und die sind auch teils recht eklig. Wenn es zu den Schiessereien, mit den Alien-Waffen kommt und die Körper, der Leute zerspringen, DAS sieht ein wenig..ich sag mal "ulkig" aus, deswegen ist aber nicht der ganze Film billig. Wenn es ZU realistisch inszeniert worden wäre, dann wären die Hobby-Menschenrechtler hier wieder im Quadrat gesprungen. ;))

Er hat eine beeindruckende und fesselnde Optik, ist intelligent und hat einen sehr makabren Humor, was auch dem Hauptdarteller zu verdanken ist, der seiner Figur gekonnt die Tragi-Komik verleiht. Für mich ist der Film ein genialer Mix aus Sci-Fi, Tragikomödie und Action-Drama.

Muss man unbedingt mal gesehen haben und gerade auf Blu-Ray ist er fantastisch anzusehen.

Bild: 10/10
Sound: 10/10
Extras: 10/10. (Sehr umfangreich und interessant)

Für mich grundsätzlich ein Pluspunkt: Es ist ein Wendecover vorhanden, so, dass man nicht mit dem hässlichen FSK-Siegel leben muss.

Persönliches Fazit: Einer der besten Science-Fiction Filme, die ich je gesehen habe auf einer hervorragenden Blu-Ray.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|3737 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,9 von 5 Sternen
470
6,65 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime