Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17
Kundenrezension

6 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Avantasia weiter im Sinkflug..., 7. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: The Wicked Symphony/Angel of Babylon (Audio CD)
Die ersten beiden Avantasia-Alben der Metal Opera waren innovativ und boten überwiegend frischen und erstklassigen Speed-Melodic-Metal á la frühe Helloween, frühe Gamma Ray und frühe Edguy. Außerdem gab es ein relativ stimmiges Fantasy-Konzept, das eine besondere Atmosphäre beförderte. Seitdem geht Tobias Sammet mit Avantasia jedoch immer weiter in Richtung Mainstream-Pop-Rock ohne besondere Atmosphäre, nur noch mit Resten von Heavy Metal und ohne ansprechendes stimmiges Konzept. Ein Großteil der neuen Alben ist zwar ganz nett anzuhören, Höhenflüge wie die frühen Alben bieten jedoch lediglich wenige Titel wie etwa diejenigen mit Dauergastsänger Michael Kiske (und auf dem Vorgänger-Album zudem der gelungene Alice-Cooper-Song)! Vieles geht hingegen eindeutig in Richtung kommerzieller Ausverkauf! Dementsprechend wollte Sammet auch Ivonne Catterfeld als Sängerin für Avantasia gewinnen... Mag "Dying for an Angel" ein durchaus gutes Pop-Rock-Stück sein, so nervt dennoch das Posieren von Tobias Sammet und Klaus Meine auf sämtlichen Titelseiten der Rock/Metal-Presse. Die eintönigen Soft-Rock-Balladen langweilen, viele Stücke erscheinen beliebig und das angebliche Faust/Mephisto-Konzept der Alben wirkt unglaubwürdig und uninspiriert. Fazit: Durchschnittliche bis gute Pop-Rock-Alben mit wenigen Highlights. In erster Linie wird Avantasia vermutlich noch wegen dem Kult-Vokalisten Kiske oder aber wegen dem extremen Medienhype gekauft. Der einstige Avantasia-Stil von Lebensfreude und Aufbruchsstimmung ist jedoch unwiederbringlich verflogen. Sammet mag nun C-Prommi und angehender Popstar sein und mit Edguy im Vorprogramm der Scorpions auftreten. Das Avantasia-Projekt befindet sich dagegen weiter im Sinkflug...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.03.2011, 17:02:13 GMT+1
"...und boten überwiegend frischen und erstklassigen Speed-Melodic-Metal á la frühe Helloween, frühe Gamma Ray und frühe Edguy"
Vergleich das mal und du wirst merken, dass das alles gleich klingt. Schon schlimm genug, dass es Wastelands auf die Scheibe geschafft hat, vergleich das mal mit Helloweens Marchin' Time von der Keper od the Seven Keys....
Man muss auch msl einsehen, dass musik unterschiedlich klingen kann. Ich finds zB sehr gut, das sich das mal von dem Power metal sumpf abhebt, auch wenn ich auch Powermetal mag.
‹ Zurück 1 Weiter ›