Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17
Kundenrezension

28 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber WLAN N 300 könnte stärker sein., 4. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Box 7330 Wlan Router (ADSL, 300 Mbit/s, DECT-Basis, Media Server) (Personal Computers)
Die 7330 sollte meine betagte 7170 Box ablösen. Ich erhoffte mir mehr Leistung im Netzwerk dank WLAN N 300 MBit/s, USB 2.0 und Mediaserverfunktion. Die alte Box konnte nur MP3 aus der Musikbox servieren.
Die Wahl fiel auf die 7330, da sie im Vergleich zur 7390 preislich interessanter ist, ich kein VDSL habe und die reichhaltigere Ausstattung nicht benötige.
Ein neuer FRITZ!WLAN N 300 MBIT/s USB Stick wurde ebenfalls angeschafft.
Amazon lieferte mir die Box bereits am nächsten Tage aus. Anschluß und Konfiguration ging AVM typisch einfach. Zugangsdaten eingeben und schon kann's losgehen. Firmware war schon aktuell.
Freude und Ernüchterung zugleich:
Das WLAN Netz wurde sofort aufgebaut. Die Software zeigte 300 MBit/s an. Wunderbar dachte ich mir. Filmfiles, die mit dem alten WLAN-Netz ruckelten, konnten nun abgespielt werden.
Doch was war das? Als ich das WLAN Netz erneut überprüfte stand die Verbindung bei schlappen 108 MBit/s. Mit Glück Peaks auf ~150!
Schnell nach Lösungen gesucht und abgearbeitet: Sendeleistung fix @100%, Auto WLAN Kanal, Umpositionierung, DECT Telefon deaktivieren, usw. Nur minimale bis keine Verbesserung! Der Stick ist ca. 4,5 Meter von der Box entfernt. Sichtkontakt! Verständlich, daß sich hier Entäuschung breit machte.
Nach einigen Tagen des vergeblichen Testens des Musikstreamings erfuhr ich zudem, daß nur MP3 korrekt getagt und mir Cover serviert werden. Die für mich wichtigen Formate FLAC u. AAC werden leider noch nicht unterstützt. Lt. einer Newsmeldung auf AreaDVD sollte dies in einer späteren Firmware für div. FRITZ!Boxes realisiert werden. Hoffentlich auch für die 7330 - ich würde mich darüber sehr freuen.

Fazit: Zuverlässige und einfach zu bedienende FRITZ!Box, die mich leider im 300 MBit/s WLAN Betrieb etwas entäuscht. Dafür gab es im Testzeitraum keine Abstürze oder andere Fehler.
FRITZ!Nas und der Media Server sind schnell und logisch konfiguriert. Wichtig ist, daß man die Indexierung abwartet, oder manuell erzwingt (USB Datenträger ab- und wieder anstecken und im Menü rechts neben dem USB-Datenträger klickt), sonst erscheinen die neuen Daten nicht sofort am Mediaplayer.
Am DSL Netz verhält sich sie ebenso stabil wie meine alte FRITZ!Box.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.11.2013, 20:50:57 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 13.11.2013, 20:55:26 GMT+1]

Veröffentlicht am 13.11.2013, 20:52:36 GMT+1
Dirk meint:
Hallo, ich würde mich nicht auf die Geschwindigkeitsangaben der verschiedenen Wlan Clients verlassen. Die Angabe der Fritzbox ist der maximale Bruttodurchsatz der erziehlt werden kann. Viele Wlan Geräte zeigen jedoch nur den zuzeit erreichten Nettodurchsatz an. Man kann diese werte nicht miteinander vergleichen. Ein Nettodurchsatz von 160 Mbit/s sollte schon das Maximum sein.
‹ Zurück 1 Weiter ›