Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen, Vorbehalte und Sylepolizistentum über Bord!, 16. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Puzzle (Audio CD)
Noch bevor ich die insgesamt zwiespältigen Rezensionen der großen deutschen Musikmagazine zu diesem Album gelesen hatte, holte ich mir noch am Tag der Veröffentlichung die neue Scheibe der drei Schotten ins Haus.

Den Nachfolger von "Infinity Land" hatte ich seit langem mit Spannung erwartet. Hatte mich besagter Vorgänger von "Puzzles" doch wochen- ja monatelang verzückt und zu Bekehrungskreuzzügen in meiner Bekanntschaft veranlasst. Mir wahr klar: bloß keine Erwartungshaltung, das kann nur schiefgehen.

Seit zwei Wochen rotiert nun endlich der noch frisch duftende Silberling in meinem Player und noch immer steigt er von Mal zu Mal in meinem Ansehen. Mit Ausnahme des Titels, der die meisten Rezensenten zum Foo Fighters Vergleich bewegt (und auch dieser ist überdurchschnittlich gut)sind auf dieser Scheibe nur "Hits". Musikalisch auf gewohnt höchstem Niveau präsentieren uns die Jungs Songperlen, dass man nur mit der Zunge schnalzen möchte. Zwar sind die Stücke im Vergleich zu den Vorgänger-Alben insgesamt sehr viel eingängiger und die Platte wesentlich besser produziert als alle vor ihr, jedoch steckt die Seele wie so oft im Detail. Das Arrangement der Stücke ist ausnahmslos erstklassig, rund und stimmig, alles ist da wo es hingehört. Das Klangbild ist vielschichtig und bietet trotzdem jedem Instrument den Raum, den es zur Entfaltung benötigt. Nichts ist "fett" oder gar übersättigt. Was die angeblich fehlende Komplexität oder mangelnden Spleen angeht, der einigen meiner Vorredner zufolge auf den Wechsel zum Major zurückzuführen sei, so kann ich dazu nur sagen: verfolge die Entwicklung von "Vertigo Of Bliss" zu "Infinity Land" und führe diese konsequent fort, wirf alle Erwartungen, Vorurteile und das Stylepolizistentum über Board und hör gut zu. Achte auf die kleinen Feinheiten, die du bei den Foo Fighters oder gar wirklich belanglosen Bands niemals finden wirst. Verschachtelte Songstruckturen und schräge Rhytmen hatten wir schon. Dass sie das können, haben uns Biffy Clyro schon bewiesen. Dass sie begnatete Songschreiber mit dem so seltenen feinen Gespür für Hooks sind, dass sie es verstehen eingägig zu sein, ohne belanglos zu werden, haben sie uns mit "Puzzles" nun auch gezeigt. Danke dafür.

Diese Platte macht glücklich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.01.2009, 19:41:25 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 20.01.2009, 19:44:26 GMT+1
Ganz genau! Diese Platte macht glücklich! Insbesondere live sind die neuen Stücke (genauso wie die alten) ein bemerkenswertes und intensives Erlebnis. Vielen Dank für diese feine Rezension, der ich mich nur anschließen kann. Dieses Album ist eingängig und alles andere als belanglos. Biffy Clyro wird es mit diesem Album mit Sicherheit gelungen sein, neue Fans zu finden. Und das haben sie sich redlich verdient.
‹ Zurück 1 Weiter ›