Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen (((BOOM))), 14. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Terrestrials (Audio CD)
(((Hey Nutzer)))

Zwei gigantische Namen stehen hier mal wieder auf dem Cover und in solchen Fällen ist es leider oft so, dass man eine viel zu hohe Erwartung an das Produkt hat. Zugegebenermaßen habe ich mich bisher mit Ulver's Musik nur mäßig befasst und so scheine ich gewissermaßen den Vorteil zu haben das ich "nur" Erwartungen an Sunn 0))) hatte während ich auf die Einflussnahme der anderen Band einfach nur gespannt war.
Ulver stammte ja ursprünglich aus der Black Metal Szene in Norwegen, schien dann über Trip Hop bis Neofolk, Ambient, Industrial und Neoklassisches irgendwie alles beackert zu haben was irgendwie unter den Begriff "Musik" fällt - also erstmal kein so schlechter Partner für die Gottkaiser des Drone-Doom: Sunn o))).

Und wie steht es nun mit Erwartungen und Realität?

Nun, ein 0815 Dröhnalbum nach Schema F ist "Terrestrials" sicher nicht. Wer also die typischen Wummersounds von Sunn o))) Alben wie "Black 1" sucht, wird hier nicht wirklich fündig. Stattdessen findet man atmosphärische Klänge verschiedenster Coleur und eine dominante "klassische" Seite, sprich Streicher usw.
Das Ganze ist erwartungsgemäß getragen und meditativ, etwas weniger brachial als Anderes aus dieser Ecke der Musik, aber dennoch massiv und intensiv. Black Metal-einflüsse sind keine prägnanten vorhanden und man gibt sich allgemein weniger verzerrt und schepprig. Stattdessen eine Vielzahl Klänge die an Post-rock a la Godspeed You! Black Emperor denken lassen und teilweise nicht zu identifizieren sind. Gelungen finde ich die Verschmelzung der beiden Bands, es ist nämlich nicht klar zu unterscheiden wo Ulver aufhört und wo Sunn 0))) anfängt. Der Nachteil: stellenweise wirkt das Songwriting (sofern man hier von konventiellen Songs sprechen darf) ein wenig undurchsichtig. Vieles ist erst bei ganz ganz gaaanz genauem Hinhören greifbar und macht es dem Hörer schwierig in diese, scheinbar durch ein dicke Sound-Eisentür von der Außenwelt abgeschnittene, Klangwelt einzutreten.
Das Booklet liefert hierzu leider auch keine wirkliche Hilfestellung, im Inneren befindet sich lediglich ein Serienbild unserer Sonne. Dieses ist auch der seltsame Ball auf dem Cover und wird auf der einzigen beschriebenen Bookletseite beschrieben. Das alles ist ziemlich Geheimnissvoll und hat wenig mit dem ausführlichen Heftchen zum Sunn/Boris Split "Altar" zu tun, in welchem sogar die einzelnen Instrumente zu den jeweiligen Songs aufgelistet wurden.

Andererseits: Hier spricht die Musik für sich selbst.
Und diese ist mal wieder ein echter Knaller aus dem Hause Southern Lord Records, einem Label das für gute Musik sowas ist wie Mekka für gläubige Muslime. Ob die Die-hard-Ulver-fans dieses Album auch so genial finden, kann ich schlecht beurteilen, da ich wie gesagt mit dieser Band bislang wenig am Hut hatte. Eine Band die jedoch ein derartig weites Spektrum an Stilistiken beackert hat, sollte im Grunde niemanden mehr großartig verwundern oder gar enttäuschen und so sage ich den Ulver-ianern das Selbe wie allen anderen:

K:A:U:F:E:N

PS: Liebe Sulver 0))) - Wieso ist diese Scheibe so verdammt kurz ausgefallen?! Ich will mehr!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.11.2014 08:40:38 GMT+01:00
Maxxx meint:
Wann hätten Sunn o und Ulver schon davor zusammengearbeitet? Vielleicht live...eine Cd existiert dazu jedoch nicht...auf WHITE 1 gabs kein ULVER.mfg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.11.2014 14:29:09 GMT+01:00
Absatz ist gelöscht es handelte sich um eine Fehlinformation. Danke für das Feedback.
‹ Zurück 1 Weiter ›