flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 4. Mai 2010
Eines sei zu Beginn gesagt: Sternenschatten ist das bessere - oder anders gesagt: Das actionreichere der beiden Sternenteile!
"Action" allerdings mit Bedacht, denn die Reise des Hauptprotagonisten besteht auch hier wiederum großteils nur aus "Pseudo-Philosophie".
Geschwafel ohne Ende - man wähnt sich die hunderte Seiten in einer eeeeeeepischen Story, um dann Ende das wortwörtliche "und das wars nun?" auszusprechen.

Natürlich bietet das Buch auch einige (wenige) positive Aspekte, meiner Meinung nach vor allem in Form des Cualcuas.
Leider durchlebt dieser gegen Ende eine nicht wirklich logische Veränderung - und Lukianenko benutzt ihn als Schlüssel fürs Ende der Story, welche wie erwähnt Fragezeichen aufwirft.
Ich möchte an dieser Stelle nicht "Logik-Lücken" unterstellen (vielleicht fehlt mir einfach der Draht oder der Intellekt für Lukianenko`s Werke), viel mehr fehlt mir ein befriedigendes Finale.
Das Buch endet dermaßen dünn und holprig, dass man eben zwangsweise sofort an "Zeitverschwendung" denkt.
Daher eben mein Gedanke "für was hab ich mir nun das ganze bla bla gelesen?"

In diesem Sinne... der gute Mann präsentiert hier erneut eine typische SF Story, welche sofort die Handschrift samt diversen Trademarks erkennen lässt.
Er umgeht (wie immer) direkte "SF-Laser-Raumschiff-Kriegs-Gemetzel", und bietet lieber Philosophie, Sozialkritik und alternative Lebensformen.
Diese regen das eine mal eben wirklich zum grübeln und sinnieren an, während sie beim anderen Mal nur noch fadisieren und man sich denkt "oh mein Gott nicht schon wieder dasselbe!". Variante zwei nimmt leider Oberhand.

Für mich persönlich war dies nun das dritte - und definitiv letzte Werk von Sergej.
Lieber zum zehnten Mal Hyperion oder den Ewigen Krieg;-)
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
37
15,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime