Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gewohnte TV-Qualität mit teilweise wichtigen Abstrichen. Fehler in Artikelbeschreibung!, 1. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung UE46F6470 117 cm (46 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) (Elektronik)
Ich muss sagen: Ich habe dieses Gerät für einen Verwandten bestellt, der mich um Rat gefragt hatte. Da die ganze Familie inzwischen mit Samsung-Geräten ausgestattet (und zufrieden ist), haben wir uns für den Samsung UE46F6470 entschieden.
Funktionsumfang und Bildqualität wie gewohnt, da kann man als normaler Fernsehschauer nicht meckern (die Bildqualität ist ja auch bei einem Aldi-Gerät um weiten besser, als der Mist, den die Fernsehsender inhaltlich ausstrahlen *grinz*), aber ein paar Dinge sind mir dann doch übel aufgestoßen, für die ich insgesamt einen Stern abziehen muss.
Über die Vorzüge muss ich mich jetzt nicht auslassen - haben schon viele andere hier getan - aber vielleicht sind die folgenden Warnungen für den einen oder anderen hilfreich. Ich hätte sie vor dem Kauf brauchen können...

- Fehler in der Produktbeschreibung: Das Gerät hat einen OPTISCHEN digitalen Tonausgang und keinen digitalen Koaxial-Ausgang. Wer denkt, er kann seine Surround-Anlage anschließen, die einen Koaxial-Eingang hat, wird sich wundern.

- Mangel in der Produktbeschreibung: Das Gerät scheint über Bluetooth zu verfügen. Das hatte ich weder in der Artikelbeschreibung noch in der Anleitung gefunden, die man sich bei Samsung herunterladen kann. Hatte zum Fernseher eine Soundbar bestellt und extra noch nen HDMI-Kabel dazu, weil nirgends stand, das der TV Bluetooth hätte...auf einmal verbinden sich die beiden Gerät via Bluetooth. Na toll.
Dass sich die Soundbar mit dem TV ein und ausschaltet, funktionierte mit dieser Samsung-Soundbar übrigens ganz gut - auch wenn man sich bei dem einen oder anderen Produktkommentar der Sache nicht so sicher war: http://www.amazon.de/gp/product/B00BMKEW3S/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00BMKEW3S&linkCode=as2&tag=httpwwwmircow-21

- "Smart Hub". Man kann im Internet surfen, hat direkten Zugriff auf YouTube und irgendeinen Filmverleih...wer's braucht... Hätte mir gewünscht, dass der Zugriff auf angeschlossene USB-Geräte etwas vereinfacht wird, besonders in Sachen TV-Aufnahme via angeschlossener Festplatte. Komme da allerdings immer noch nicht drumrum, eine Kurzanleitung für die Besitzer zu erstellen, wie man denn eine Fernsehsendung programmiert und nachher die Aufnahme abruft. Ist für meinen Geschmack noch etwas zu sehr in den Menüs versteckt und es wird zu sehr Wert auf "Apps" gelegt. Hey, es ist ein Fernseher und kein Computer!

- Die Anschlüsse allgemein. Ich gehe mal davon aus, dass 80% der Käufer dieses Fernsehers ihn an die Wand hängen. Digitaler Tonausgang, Antennen-Eingang, USB und HDMI sind rechts auf der Seite, aber wieso bitteschön sind Cinch-Ein/Ausgänge, Netzwerk, Scart und der Kopfhörerausgang (!) hinten am Gerät? So schmal, wie der Fernseher und die meisten erhältlichen Wandhalterungen sind, hat man nach Montage fast keine Chance mehr, da ran zu kommen. Bei den meisten Anschlüssen verschmerzbar (Netzwerk und Scart steckt man bei Bedarf vor der Montage einmal ein und fummelt nicht mehr dran rum), aber beim Kopfhöreranschluss finde ich es einfach nur dämlich (besonders wenn man den nächsten Minuspunkt noch betrachtet).
Außerdem: Eigentlich sind alle Anschlüsse rechts, das Stromkabel ist allerdings hinten links am Gerät und ein recht kurzes Kabel wird mitgeliefert. Wann man nun alle Kabel bei der Wandmontage in einer Leiste verstecken will, wäre es schön gewesen, wenn wenigstens alles auf EINER Seite des Gerätes gewesen wäre oder das Stromkabel wenigstens so lange wäre, dass es noch bis zur Steckdose reicht, wenn man es von der linken Seite des Gerätes zur rechten Seite rüber verlegt und dann gerade die Wand runter. Ist hier aber nicht der Fall.

- Hierfür muss ich den Stern abziehen, denn das ist wirklich absolut dämlich: An den Fernseher sollte noch ein Kopfhörer angeschlossen werden, um auch mal ab und an Fernsehen zu schauen, während andere im Wohnzimmer lesen. Keine große Sache dachte ich mir: Funkkopfhörer dazubestellt, VOR der Wandmontage hinten am Gerät eingesteckt (weil man sonst ja später nicht mehr an den Anschluss dran kommt) und nachher festgestellt: "So, jetzt kommt der Ton ausschließlich über den Kopfhörer". Internetrecherchen ergaben: Sobald ein Stecker in Kopfhörer-Buchse ist, schaltet das Gerät auf stumm. Da hilft auch keine per HDMI oder Bluetooth angeschlossene Soundbar. Die ist gleich mit stumm. Lösungsmöglichkeit (die zum Glück auch funktionierte; zusammen ca. 6-7€):
Ein Scart-Adapter (zum Glück gibt's den Scart-Anschluss heutzutage noch): http://www.amazon.de/gp/product/B0014HB4YO/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B0014HB4YO&linkCode=as2&tag=httpwwwmircow-21
Ein Cinch-auf-Klinke-Adapter: http://www.amazon.de/gp/product/B002C2ZS2E/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B002C2ZS2E&linkCode=as2&tag=httpwwwmircow-21
Und (nachdem ich festgestellt habe, dass das ganze leider nicht zwischen Fernseher und Wand passt): Zwei Cinch-Winkelkupplungen: http://www.amazon.de/gp/product/B004WSSAVC/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B004WSSAVC&linkCode=as2&tag=httpwwwmircow-21
Wäre alles kein Problem gewesen, wäre der Kopfhörer-Ausgang auf der Seite des Gerätes, wo man einfach ran kommt, wenn man mal den Kopfhörer nutzen will. Oder wenn man bei eingestecktem Kopfhörer im Ton-Menü umstellen kann, ob der Ton zum Kopfhörer gehen soll oder nicht. Aber so, wie es ist, ist es einfach nur nen grober Unfug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.12.2013 13:26:03 GMT+01:00
Karsten meint:
Kleiner Hinweis: Bei meinem F6470 konnte ich bei den Einstellungen immer noch die Sender exportieren und wieder importieren.
Bildschirmmenü => Senderempfang => Sendereinstellung => Senderliste übertrag. wählen (siehe PDF-Anleitung Seite 23)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2013 20:53:00 GMT+01:00
M. Ropic meint:
Jetzt bin ich doch mehrmals diese Menüs durchgegangen und dieses Unteruntermenü ist doch tatsächlich irgendwie an mir vorbei gegangen...grrr...
Danke für die Info, diesen Kritikpunkt werde ich entfernen.

Veröffentlicht am 10.12.2013 08:42:55 GMT+01:00
DB1980 meint:
Guten Tag,
wissen Sie vielleicht ob sich das wlan abschalten lässt? Wenn man es nicht braucht
Und kann man youtube videos in full hd ruckelfrei abspielen?
mfg
DB

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2013 20:16:18 GMT+01:00
M. Ropic meint:
Da kann ich leider nicht weiterhelfen, da ich den Fernseher selbst nicht besitze und nur jemandem eingerichtet habe. An sich sehe ich aber keinen Grund, WLAN auszuschalten, da er sowieso nicht genutzt wird, wenn man ihn nicht eingerichtet hat - würde mal behaupten, dass der WLAN in dem Fall einen "Aus-Zustand" hat.
Bei der YouTube-Frage muss ich passen.

Veröffentlicht am 16.02.2014 12:33:53 GMT+01:00
UZ meint:
vielen Dank erst mal für deine ausführliche Rezension! Ich stand vor genau dem gleichen "Kopfhörerproblem" wie du. Auf die Idee den Scart zu nutzen kam ich nicht ... irgendwie ist das Technik von gestern für mich :( Allerdings habe ich noch genügend gestrige Kabel rumschwirren und konnte so deinen Versuchsaufbau an nem Sonntag nachstellen. Ich muss es jetzt nur noch schaffen die Lautstärke zu regeln. Wie hast du das gelöst?
Mein Philips SHB7000/10 Philips SHB7000/10 Bluetooth Stereo Headset (1,2 m Kabellänge)) schwarz/rot verweigert leider die Volumenregelung bei eingestöpselten Cinchstecker :(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2014 15:35:36 GMT+01:00
M. Ropic meint:
Da kann ich jetzt leider nicht weiterhelfen: Mein angeschlossener Kopfhörer hat selbst nochmals eine Lautstärkesteuerung, so stellte sich dieses Problem garnicht.
‹ Zurück 1 Weiter ›