flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive

Customer Review

on June 20, 2012
vorab: meine shift-taste ist defekt ;-)

so, auf geht's...

- einstufung: neuling im LCD/LED-bereich. bisher in die röhre geguckt.
- vorbereitung: unzählige INet-recherchen, elektronik-märkte abgeklappert
- erwartungshaltung: sehr gute bildqualität, keine verschwommenen bilder bei kameraschwenks, gutes passives(!) 3D, intuitive bedienung, möglichst kein "beta-tester-gerät", WLan, internet. kurz: hohe erwartung!
- engere wahl: LG 47LM660s, Panasonic Viera TX-L47ETW5 oder 50, Philips 47PFL6007K/12
- schwierigkeit: aufgrund einiger rezensionen war ich sehr verunsichert, da scheinbar viele geräte ihre macken haben (clouding, senderlisten verschwinden, gerät schaltet sich einfach ab, nach update funktioniert dieses und jenes nicht mehr, bildqualität schlecht, alte röhre besser ...).
- entscheidungsgrund: im prinzip hätte ich mich für alle 3 geräte entscheiden können, denn die bildqulität empfand ich bei allen 3 geräten als sehr gut. doch zünglein an der waage beim lg war wohl die zus. fernbedienung (magic remote), die ich auch vorher mal bei MM getestet habe und die optik des gerätes.

aufbau kein problem, anschluss bei mir über sat an internen lg-receiver im gerät. anschalten und schon wird man step-by-step durch die installation geführt...

frühestens hier (aber spätestens nach der installation) hätte ich mir nun einen anleitung in papierform (oder zumindest als pdf) gewünscht! denn gerade als umsteiger von röhre wird man mit einer vielzahl von funktionen und einstellungen erschlagen, die einem nicht wirklich viel sagen. selbst auf der lg-seite gibt es keine anleitung. es ist zwar ein "handbuch" dabei, was lg sich aber auch hätte sparen können! hier steht u.a., wie das gerät zu tragen ist, das man das tv-gerät nicht schütteln und rütteln soll und sonstiger quatsch, den keiner braucht. einzig die fernbedienungstasten werden kurz beschrieben. wahrscheinlich rechtlich ein muss für lg, damit man denen bei unsachgemäßer behandlung nicht an den karren fahren kann. für diesen nicht-service gehört es normalerweise lg schon zu meiden! aber geben wir ihnen eine chance... ;-)

die installation ist nach ca. 15 minuten abgeschlossen (aber ohne SW-Update, dazu später mehr). nun erscheint zum ersten mal ein tv-bild. bei mir 'das erste' in HD. WOW! was für ein brilliantes bild! nun schnell umgeschaltet (schnell im wahrsten sinne, denn der programmwechsel geht fix von statten), und auch programme ohne hd erscheinen sehr ansehnlich! solch ein sauberes und klares bild, respekt!

so, nun noch die blickprüfung bzgl. clouding, artefakte oder sonstigem 'schmutz', der gerne von einigen testern kritisiert wurde... nochmal geschaut... und nix. alles bestens! einmal tief durchgeatmet, denn das war eine meiner größten sorgen. kein montags-gerät erwischt, alles topp!

um nicht an den ganzen bildeinstellungen zu verzweifeln, habe ich mich erst eimal für die voreinstellung 'spiele' entschieden. diese scheint mir für meine bedürfnisse erst mal als 'einstellung für alles' zu reichen. wenn es meine zeit irgendwann hergibt, werde ich mal manuell rumexperimentieren.

erstes fernseh-erlebnis das em-spiel deutschland-holland. weder schlieren noch unschärfe, selbst bei schnellen kamera-schwenks so gut wie nichts! die zweite halbzeit habe ich dann im modus 2d-zu-3d versucht. auch hier wieder ein WOW-effekt! zwar nicht wirklich 3d, doch sehr plastisch und dem 3d sehr nahe, vor allem bei großaufnahmen, wenn z.B. ein spieler einen einwurf tätigt. zum greifen nahe... gleiches auch bei fotos, die man sich locker über usb in diesem 3d-modus anschauen kann.

richtiges 3d habe ich dann erst einmal über die vielen zusatz-apps genossen und war beeindruckt! um 3d auf blue ray (lg bp420) zu testen, habe ich mir den film 'sammys abenteuer' mitbestellt. kurz: ein augenschmaus und super effekte! kam aus dem schwärmen nicht mehr raus! kleiner tipp: am besten im dunklen/abgedunkelten raum ansehen, um dadurch störende nebeneffekte für die augen zu auszuschliessen. auch sollte man bei 3d näher am tv sitzen. dadurch erhöht sich der effekt nochmals.

spiegelndes Display: wer fenster/licht im hintergrund hat, sollte es meiden. ich hab's nicht, und von daher stört es auch nicht. klarer vorteil bei den spiegelnden, die farben und der kontrast wirken gegenüber einem entspiegelten bedeutend besser. das sollte aber jeder für sich selber entscheiden.

kurz was zu der tonqualität. auch hier bin ich positiv überrascht, welch relativ guter sound aus den doch eng verbauten lautsprechern rauskommt. logischweise kann man diesen nicht mit einer subwoofer-anlage vergleichen, doch für den normalen fernseh- und filmgenuss absolut in ordnung.
anfänglich verzerrte der ton sehr stark bei mir, wenn ich etwas lauter gedreht habe. im menü habe ich dann entdeckt, dass es zwei modi gibt. einen zum 'tv an die wand hängen' und einen als 'standgerät'. da ich den lg auf einem rack stehen habe, musste ich es auf letzteres umstellen. und siehe da, ton sauber und ohne verzerrungen.

die home-taste eröffnet einem eine vielzahl von "spielereien" und filmchen, aber auch einstellmöglichkeiten. hier hat man erstmal einiges zu tun, um alles auszukundschaften. das im positiven sinne, denn es macht einfach spass! vor allem mit der 'magic remote' fernbedienung!

jetzt aber auch nochmal was ärgerliches. beim versuch, die software über wlan (aber auch über kabel) zu aktualisieren, gab es folgendes problem. bei 31% blieb der download stehen... nachdem sich 10 minuten nichts getan hat, habe ich abgebrochen (schliessen) und über das menü die internetverbindung neu aktiviert. wieder auf sofware-update und siehe da, es ging dann zumindest ab den 31% weiter. das ganze spiel wiederholte sich nochmal bei 53%, bei 71% und bei 92% !!! dann lief es dann endlich durch und die software wurde dann scheinbar auch korrekt aktualisiert. ich konnte jedenfalls bisher keine fehlfunktionen feststellen. da das update jetzt durch ist, hatte ich auch keine pilze, mich an lg zu wenden. laut anderen usern kann das update aber angeblich auch bei der lg-hotline per email bestellt werden, um es dann über usb-stick draufzuspielen. naja, bei mir gings dann halt auch so, aber warten wir mal das nächste update ab...

negativ empfinde ich auch, dass man den LED auf dem standfuss nicht weit genug drehen kann. ein paar grad mehr bewegungswinkel würden die sache einfacher machen, um auch mal aus einer anderen raumecke aufs tv zu stieren!

desweiteren vermisse ich die funktion, das bild auch mal kleiner machen zu können, als immer nur upscaling (z.B. bei mpg's oder avi's von schlechterer qualität ganz nützlich). es gibt zwar eine ratio-funktion, aber nur zum vergrössern. und beim videotext (old-school) würde ich mir eine transparente funktion oder bildschirmteilung wünschen, damit man im hintergrund noch das tv-bild sieht.

HDD-Recording über USB habe ich noch nicht ausprobiert.

ok, ich denke, das sollte reichen für alle unschlüssigen unter euch. sicherlich gibt es auch andere sehr gute geräte auf dem markt, aber ich für meinen teil habe das gute gefühl, die richtige entscheidung getroffen zu haben. schon alleine für das geniale bild im 2d und 3d-modus würde ich 6 Sterne vergeben! Aufgrund der Anleitungsmisere und der anderen Kleinigkeiten werden es aber dann doch nur 5 Sterne ;-)

egal, für welches gerät/hersteller ihr euch letztendlich entscheidet. ich wünsche euch genausoviel freude damit, wie ich es nun mit meinem lg habe!

================================================================================================================

(+++)

Bildqualität
3D-Funktion
Gehäuse-Optik
zusätzliche Fernbedienung
interner Receiver recht zügig (Umschalt-Zeit ca. 1 Sek.)
LG Apps (auch viele 3D-Demos)
Internet-Browser (auch oder gerade wegen der zus. Fernbedienung) -> mal eben auf dem Sofa was im INet nachschauen macht richtig Spass!
HOME-Funktionen

(---)

fehlende Anleitung (bzw. nur umständlich über TV-Bildschirm)
Software-Aktualisierung
Sortierung Senderliste unübersichtlich
Standfuß könnte weiter drehbar sein
TV-Bild (Ratio) nicht zu verkleinern
Videotext nicht transparent
2626 comments| 114 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

3.8 out of 5 stars
460