Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

51 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin positiv überrascht - "DVD-Upgrade" lohnt auf jeden Fall!, 5. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Der längste Tag [Blu-ray] (Blu-ray)
Auf Basis der eher durchwachsenen Rezensionen (wobei jene von Herrn Ahlert schlichtweg gelöscht gehört - was soll das, wem hilft so etwas weiter und es verfälscht zudem die Durchschnittswertung des Films) waren meine Erwartungen nicht sehr hoch. Daher war ich sehr positiv überrascht, als ich die Blu Ray eingelegt hatte und es losging. Die Pros- und Kontras haben 4 von 5 meiner Vorrezensenten gut dargestellt. Sicherlich wirken einzelne Szenen, insbesondere die besagte Inspektion der Küstenabwehr durch FM Rommel ganz am Anfang ein wenig seltsam, da die Schauspieler wie ausgeschnitten vor der den Hintergrund bildenden Filmkulisse agieren. Das wirkt in Etwa so wie diese alten Stereo-SW-Bildchen aus den 40ern. Aber dies ist nur in wenigen Einstellungen so extrem. Mir gefällt das sehr kontrastreiche, scharfe Bild auch wenn es vielleicht einen Tick weicher sein könnte. Es stimmt, dass insbesondere die deutschen Uniformen etwas unrealistisch kontrastreich rüberkommen, man jede Linie in stechendem Weiß erkennen kann. Für eine beinahe 50 Jahre alten Film ist die Qualität aber insgesamt gigantisch. Großes Plus gegenüber der DVD - die ich auch besitze - ist der Ton in Dolby 5.1 statt 2.0 (deutscher Kanal). Hinzu kommt das knackige Bild mit den beschriebenen Einschränkungen. Zudem enthält meine DVD Version nicht das Bonusmaterial der Blu Ray. Der Film selbst ist selbstredend ein absoluter Genreklassiker. Es agiert nahezu das komplette Staraufgebot der damaligen Zeit. Gut tut dem Film auch die Entscheidung, mehrere Regisseure, u.a. Bernhard Wickie für die Deutschen Szenen, zu verpflichten. Tricktechnisch spielt "Der Soldat James Ryan" bspw. natürlich in einer anderen Liga, es geht aber eben nicht nur um die Verpackung, sondern letztlich zählt der Inhalt. Für mich gehört "Der längste Tag" mit "Die Brücke von Arnheim", "Die Brücke", "Steiner Teil 1" und "Stalingrad" zur TOP 5 der filmischen Bearbeitungen des 2. Weltkriegs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.02.2013, 18:01:31 GMT+1
die invasion 1944 hat sich sicher mehr wie in "soldat james ryan" abgespielt, als in "der längste tag". am invasionsabschnitt omaha
sieht man in "der längste tag" nicht einen blutstropfen. interessant wie unterschiedlich kriegsfilme 1962 und 1998 gedreht wurden.
erst 1969 in "the wild bunch" spritzte das blut in zeitlupe.
‹ Zurück 1 Weiter ›