flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 8. November 2012
(Ich entschuldige mich für den Titel dieser Rezension)

PLUS: wirklich sehr, sehr hell und so klein und leicht, dass es ausgeschaltet an der Sattelstange kaum auffällt. Durch den Verschluss aus Silikon sitzt der Blinder 4V Pulse sicher unterm Sattel und ist so konstruiert, dass er trotz schrägem Anbringen direkt nach hinten leuchtet. Bedient wird es über einen einfachen Schalter auf der Oberseite, in dem auch eine kleine LED steckt, die einen schwachen Ladezustand signalisiert.
Durch einfachen Klick schaltet man durch mehr als genug Leuchtmodi, wer den Verkehr ein paar Stunden komplett blenden möchte kann alle 4 LEDs strahlen lassen, aber auch der Eco-Modus mit schnellem Wechsel zwischen allen vieren macht einen sichtbar genug.
Geladen wird nur über USB und zum Schonen des (natürlich) fest eingebauten Akkus gibt es einen Lagermodus.
Wasserdicht ist das Ding auch, das Herbstwetter hier hat in den letzten 2 Wochen jedenfalls noch nichts anrichten können.

MINUS: eigentlich nur 2 Dinge, die den Blinder 4V aber einen vollen Punkte kosten: das Schanier ist nicht austauschbar und der dünne Plastikhaken schreit geradezu nach Bruch. Warum Knog da nicht die simple Silikon-Plastikhaken-Variante der alten Leuchten genommen hat... vermutlich um sich von den zahlreichen Plagiaten abzusetzen. Wer das Schanier vorsichtig behandelt, dem passiert aber auch nix.
Ansonsten ist der USB-Stecker auf der Rückseite so angebracht, dass er nicht in jeden USB-Port passt. Warum nicht einfach eine USB-Buchse für ein Handyladegerät einbauen?? Vielleicht, damit man kein Kabel beilegen muss - kein Hals- oder Verschlussbruch, aber so muss man unter Umständen sein eigenes Verlängerungskabel bemühen.

Ich kann nicht sagen, was der Unterschied zwischen diesem Modell und dem Blinder 4V OHNE pulse ist (außer das Design)... egal, das hier ist eines der besten Rücklichter, das man sich ans Rad klemmen kann.

*Update, noch einen Monat später* Bin immer noch begeistert & 2 Punkte, die ich noch sagen möchte:
1) Wenn einem das Licht am Freitag per roter LED signalisiert, dass es bereits auf Sparflamme leuchtet, sollte man es wirklich laden - übers Wochenende sinkt die Spannung garantiert soweit (Vorsicht, Pseudo-Elektronikwissen ;-)), dass der Blinder am Montag morgen keinen Mucks mehr tut. Sparmodus ist wirklich Sparmodus.
2) Der Metallverschluss ist doch nicht ganz blöd - er lässt sich nämlich auch mit Finger-Handschuhen öffnen, was bei Silkonschlaufe-in-Plastikhaken gar nicht geht. Mit eingepackten Fingern kann man das Schanier umklappen und aufschieben. Bin aber weiterhin vorsichtig ob des dünnen Plastikhakens.
21 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|55 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink

Produktdetails

3,4 von 5 Sternen
29