Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine Angst, Kerle am Herd, der Fischer will nur spielen, 30. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mann kocht!: Irrtümer, Vorurteile und Halbwahrheiten über Kerle am Herd (Gebundene Ausgabe)
Herr Fischer hat bei einigen Leuten, die dem Kochen zugetan sind, die Hypothek am Bein, für seine Auslassungen zu Küchenirrtümern mächtig auf die Ohren bekommen zu haben. Das ficht ihn aber nicht an. Wer ihn mal gehört hat, er ist sowas wie die Fleisch gewordene Selbstüberzeugung, um ihn mal zurückhaltend zu charakterisieren. Mit seinem neuesten Buch gibt er wieder den seelenlosen Sarkast, der uns, die wir aus was für Motiven auch immer kochende Kerle sind, sämtliche Illusionen gerinnen lassen will. Was ist bei dem Mann bloß schief gelaufen? Gibt den Ober-Rationalen und ignoriert die Wichtigkeit der Softskills für den im harten Alltag ach so gebeutelten Kerl, die der vielleicht am Schneidbrett und am Herd pflegen und ausleben möchte. Der Klappentext weist den Autor als Alltagskoch aus. Nun, bei denen zählt ja die Passion für das Kochen eher selten zu ihren Kernkompetenzen, was aber wohl auch nur ein Vorurteil ist.
Vier Sterne aber dennoch, weil wir "Kerle am Herd" ebenfalls Selbstbewusstsein haben, insbesondere wenn Meinungen zu unserem Tun ähnlich subjektiv daher kommen wie unsere eigenen. Herr Fischer fußnotet sich zwar wieder einen Wolf, wie es so seine Art ist, ihn kümmert aber kaum, ob die zitierte Quelle beweisführend ist.
Er liefert auch Kurzrezensionen zu über 100 aus den wohl über 10 000 deutschsprachigen Büchern, die es um das Kochen herum geben soll. Circa eine Handvoll lässt er gelten.
Man erfährt einiges über Boystoys sowie zu physikochemischen Auswüchsen besternter Zeitgenossen und bekommt - ebenfalls ohne jeden Titelbezug - eine Fülle musealer Küchengerätschaften in musealer Darstellung mitgeliefert, Letzteres wohl auch für Nostalgiker too much.
Den Untertitel betreffend ("Irrtümer, Vorurteile und Halbwahrheiten über Kerle am Herd") bietet das Buch einige Sichtweisen zum diskutieren seines Hobbys, was ja immer mal wieder ansteht.
Den Romantikern und Klischeeerfüllern unter denen, die ohne Zwang kochen, wird das Buch eher nicht gefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]