Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen von null auf hundert in dreimal hören, 23. April 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Am Ende der Sonne (Audio CD)
Zugegeben nach dem ersten Hören der Scheibe dachte ich, ja ganz nett. Beim zweiten Qualifying fielen mir die genialen Texte schon ins Ohr, doch ich wunderte mich und hörte mich selbst fragen, was das denn für ein Sound sei.
Beim dritten Hören und bei jedem weiteren Durchlauf (vor allem über Kopfhörer) sang ich bereits 80% der Songs mit und kann nur noch sagen. Absolut geniale Scheibe. Übertrifft den Vorgänger deutlich.
Ich finde allerdings nicht, dass man die Farin Urlaub Scheibe mit die ärzte vergleichen kann, da diese Combo auch von den charismatischen Stimmen von Bela und Rod lebt.
Kommen wir nun zur Einzelbewertung der Songs:
Mehr (4 Sterne)
Ich schließe mich bei diesem Titel einer anderen Rezension an, denn das Gitarrenriff rockt wirklich ungemein, doch der Song an sich kommt als Opener live sicherlich besser daher als auf dem Silberling
Sonne (6 Sterne) ein Überhit
Gesang und Spiel sind genial. Der Song malt für mich das Bild einer Autofahrt im Sommer in den Sonnenaufgang hinein und man denkt über das Fehlen von jemand ganz besonderem nach.
Augenblick (4 Sterne)
Guter Song, der sich um das Hauptthema des Albums dreht, Liebe, Sommer, Meer
Porzellan (5 Sterne) die zweite Single
Der Text dieses Songs ist richtig gut und der Gesang und das Spiel setzen das Ganze in den Rahmen einer musikalischen Novelle
Unter Wasser (6 Sterne) noch ein Überhit
Drückender Song, der zuerst langsam, harmlos, ja bedrohlich beginnt, um dann im Refrain auch die Letzten in der hintersten Reihe, neben dem Ausgang, mit einer Druckwelle wegzurocken.
Wie ich den Marilyn-Manson-Ähnlichkeitswettbewerb verlor
(4 Sterne)
Hier zum ersten Mal die Bläser am Werk. Das Lied könnte der Gegenpart zu "richtig-schön-evil" vom "Geräusch" sein, denn im Refrain heißt es "ich bin nicht besonders evil". Außerdem beschäftigt sich dieser Song nicht mit dem Thema des Albums, sondern ist eine typische ärzte/farin-blödel-Nummer. Aber schmuck
Unsichtbar (5 Sterne)
Wiederaufnahme des Themas und des Rockes, während das vorherige Stück eher in die Ska-Richtung abgedriftet war, aber wir kennen ja alle die Vorliebe Farins für Bläser ;-)
Apocalypse wann anders (6 Sterne) Geniale Nummer
Träumerischer Song, bei dem man sich die besungene Situation sehr leicht vorstellen kann und somit in das Lied eintauchen kann. Auch dieser Song treibt im Refrain
Schon wieder (3 Sterne)
Mit gut einer Minute der kürzeste Song der Scheibe, nur mit Piano und Streichern (v.a. Celli). Wirkt zu Beginn wie Fahrstuhlmusik, entwickelt sich dann aber und bildet für den nächsten Song eigentlich somit ein geniales Intro, weil man es wirklich mit einem Fahrstuhl vergeleichen kann, der einen auf die nächste Ebene bringt.
Immer noch (6 Sterne) Das beste, was es auf dem Album gibt
Harter Song, der von Anfang bis Ende rockt, fetzt und einem alles zerreißt. Trotzdem gibt es auch ruhige, langsame Parts im Song, was alles nur eine wahnsinns Stimmung erzeugt und sich hervorragend um den Text schmeichelt. Außerdem enthält er eine auch eine kleine politische Attitude, wenn auch nur am Rande. Ich würde den Song mit "Deine Schuld" vom "Geräusch" vergleichen. Jedenfalls vom Rock her
Alle dasselbe (6 Sterne) Der Sommer-Ska-Superhit
Beschäftigt sich natürlich mit dem Thema Liebe, Sommer, Sonne
Kein zurück (6 Sterne) Der Anti-Selbstmord-Song
Düsterer, bedrohlicher, böser Song, der sich mit dem Thema Selbstmord beschäftigt. Benutzt wieder Wörter, wie Meer und Liebeskummer. Besonders das Outro ist sehr, sehr schön
Dermitder (6 Sterne) wegen dem genialen Opening-Part und dem hammergeilen Spiel im Refrain
Noch ein Ska-Song, der sehr an "Silence" von den "Mad Caddies" erinnert.
Vom Inhalt her ne Blödelnummer, hat auch nichts mit dem Thema zu tun.
Dusche (5 Sterne) die erste Single.
Die wie ein Fremdkörper auf dem Album wirkt und zum Glück am Schluss steht. Musikalisch gesehen sehr innovativ, mit leichten Anleihen bei "Eingestürzte Neubauten" aus..aus, aauuss Berlin. Inhaltsmäßig auch eher blödelig, aber auch rock, böse und brodelnd. So gesehen ein krönender Abschluss, der etwas anderen Art
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]