Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

am 14. November 2012
Ich habe mir dieses Gerät bei Amazon gekauft, weil mein altes Siemens-Fax (nach über 20 Jahren) jetzt doch den Geist aufgegeben hat. Anfangs war ich etwas skeptisch, mein Nur-Fax gegen ein Multifunktionsgerät einzutauschen. Der Preis von ca. 170,00 € ist ja auch nicht grade wenig. Aber der MX715 ist jeden Cent auch wirklich wert! Die Installation funktioniert dank der von Canon mitgelieferten Treiber CD automatisch. Nachdem die CD gestartet ist, installiert sich der Drucker ohne irgendwelche Einstellungen vornehmen zu müssen selbstätig im Netzwerk - der Treiber muss natürlich auf jedem Netzwerkrechner installiert werden. Die Bedienung ist über das gut lesbare Display kinderleicht, z.B. Kurzwahlnummern für die Faxfunktion können aber auch ganz bequem vom PC aus auf dem Drucker registriet werden. Der automatische Dokumenteneinzug funktioniert einwandfrei. Damit werden auch beidseitig beschriebene Dokumente sicher und automatisch beiseitig gescannt und gedruckt, gefax oder kopiert - und zwar einfach per Tastendruck wahlweise in farbe oder schwarz-weiß. Auch der Ausdruck kann ein- oder beidseitig erfolgen. Ausdrucke und Kopien sind einwandfrei und schnell. Die Zoomfunktion beim Kopieren arbeitet sicher und leicht bedienbar. Da es bei Amazon eine große Auswahl an Druckerpatronen zu vernünftigen Preisen für den MX715 gibt, halten sich auch die Druckkosten absolut in vernünftigen Grenzen. Einziger (kleiner) Wermutstropfen: Beim Scannen von mehrseitigen Dokumenten erfolgt die Speicherung zuerst als Einzeldateien (PDF) pro Seite, mit der auch mitgelieferten Software können die Einzeldateien aber problemlos zu einer einzigen Datei zusammengefügt und gespeichert werden. Alles in Allem bin ich vollkommen begeistert und kann den MX715 nicht nur für private Zwecke, sondern auch fürs Büro absolut empfehlen.

Tja! Das war meine Rezesion, nachdem das Gerät geliefert war und ich es einige Tage getestet hatte.
Heute muss ich leider sagen, dass ich langsam den Eindruck nicht mehr los werde, das Canon in seine Geräte einen Chip einbaut, der kurz nach Ablauf der Garantiezeit zum GAU führt. (Diese Vermutung drängt sich mir förmlich auf, da dieser bereits der dritte Canon-Drucker ist, der sich kurz nach Ablauf der Garantie auf die gleiche Art verabschiedet hat.)

Zwei Jahre und zwei Monate (also bis kurz nach Ablauf der Garantiezeit!!!!!) hat das Gerät in allen Funktionen einwandfrei gearbeitet und ich war schlichtweg begeistert.

Nun kam aber - mitten im Druckvorgang - plötzlich folgende Fehlermeldung: " U052 - Der Druckkopftyp ist nicht korrekt. Setzen Sie den richtigen Druckkopf ein." Erstaunlicherweise findet sich der Fehlercode "U052" nicht unter den möglichen Fehlercodes auf der Servicesite von Canon für diesen Drucker!!!! Hat der MX 715 etwas ein Eigenleben entwickelt und erfindet nun seine eigenen Fehlercodes, die nicht einmal Canon kennet?

Wie kann sich der Druckkopftyp plötzlich selbsttätig ändern? Es ist immernoch der Originaldruckkopf im Gerät verbaut, mit dem es geliefert wurde!

Auch die anderen Funktionen (Scannen, Fax), für die überhaupt kein Druckkopf erforderlich ist, funktionieren nicht mehr! Der Drucker reagiert nämlich auf überhaupt nichts mehr!

Ich habe mir nun bei Amazon einen neuen (original Canon) Druckkopf bestellt. Mal sehen, ob der Drucker dann wieder arbeitet oder ob ich nur weitere ca. 90,00 € in den Sand gesetzt habe.

Auf jeden Fall werde ich mir nie wieder ein Multifunktionsgerät, und schon garnicht von Canon kaufen! Eigentlich schade!

Nachtrag: Nachdem ich den neuen Druckkopf eingesetzt habe, funktionierten zwar Scanner und Fax wieder, allerdings brachte der neue Druckkopf keinen Tropfen Tinte zu Papier! Der oben genannte "Druckkopffehler" hat also mit dem Druckkopf selbst offenbar nur wenig zu tun. Der Canon-Support empfahl mir den Ausdruck eines Düsenprüfmusters (?!?) - sehr logisch mit einem Drucker, der nicht druckt - und wenn dieses Prüfmuster unbefriedigend ist, eine Intensivreinigung des Druckkopfes. Alles total sinnlos! Der Drucker druckt weiter nicht. Um einen Fehler am neuen Druckkopf auszuschließen, habe ich diesen heute an den Händler zur Überprüfung eingeschickt.
Mal sehen, was dabei herau kommt.

Ich fürchte: Fortsetzung folgt!
33 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.