flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Kundenrezension

am 1. November 2007
Ich war nach einigen Hörbüchern von K. Reichs, die von Hansi Jochmann gelesen wurden, entsetzt, als sie plötzlich durch eine vollkommen uninspirierte Gesine Cukrowski ersetzt wurde.

Ob dieses Buch (es handelt sich um *Hals über Kopf*) wohl spannend gewesen wäre, oder zumindest interessant, könnte ich nicht sagen, denn ich schlief bei der stinklangweiligen Vortragsweise ständig ein.

Also freute ich mich sehr, als das neue Buch von Katja Riemann vorgelesen wurde, denn sie ist ja nicht irgendwer.

Mir persönlich allerdings gefiel ihre Vortragsweise überhaupt nicht. Sie spricht sicher perfekt französisch und so spricht sie alles, was möglich ist, französisch aus, auch wenn es sich eigentlich um englische Worte oder Namen handelte.
So kam es durchaus vor, dass ein Satz mit sagen wir zehn Wörtern, sechs französische Aussprachevariationen enthielt. Mich hat es einfach nur verwirrt und das, obwohl ich französisch kann, wenn auch nicht perfekt.

Doch wenn ich noch einmal das Wort *Skelett* als *Sklett* höre, pfeffere ich das Hörbuch in die nächstbeste Ecke, was mit dieser CD passierte.

Ich stieg dann auf das Buch um und las zufrieden dort weiter, wo ich das letztemal *Sklett* hören musste und nun gefiel mir die Handlung um einiges besser.

Dass nicht jeder Schauspieler ein geborener Sprecher ist, ist ja bekannt (siehe die Versuche mit den Tatortkommissaren).

Mir ist zu jeder Zeit ein J. Kerzel (m.E. der beste Sprecher überhaupt) lieber, als sogenannte bekannte Schauspieler...der eine kann schauspielen, der andere kann sprechen....man sollte das bitte nicht in einen Topf werfen.

Warum hat man die Reichs-Serie überhaupt an jemand anderem weitergegeben? Hansi Jochmann machte ihre Sache doch wirklich überragend gut......
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,5 von 5 Sternen
79
9,50 €+ 3,00 € Versandkosten