find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 4. März 2012
Nach der wirklich übersichtlichen und umfangreichen Anleitung für ein Detox-Wochenende von Petra Orzech war ich sehr gespannt auf das Buch und habe es mir direkt besorgt. Das Büchlein an sich ist sehr schön aufgebaut (in GU-Manier) und bietet zumindest optisch einen guten Überblick.

Schön auch die vordere Innenseite zum ausklappen, hier gibt es einen übersichtlichen Plan für die drei Phasen, in die das 30-Tage-Programm aufgeteilt ist: Ernährungsgewohnheiten herausfinden, Fett verbrennen und Entgiften. Alle drei jeweils in Kombination von Essen, Yogaübungen und Atmung. Der Plan ist eine genaue Auflistung, was wann an Übungen zu tun ist, dazu gibt es eine grobe Übersicht, wie die Ernährung dazu morgens, mittags und abends aussehen sollte.

Leider kommt das Buch selbst mit den Inhalten nicht weit über diesen Plan hinaus. Die einführenden Kapitel, warum Ernähung und Bewegung so wichtig ist sind eine zusammenfassung sämtlicher bekannter Theorien am Markt. Ich hatte keine revolutionäre, neue und umwerfende Erkenntnisse erwartet - aber hier wurde meiner Meinung nach Platz verschwendet, der besser verwendet hätte werden können.

Zum Beispiel für den wirklich sehr mageren "Rezept-Teil" - wenn man ihn so nennen kann. Für jede Phase gibt es einen Mustertag - macht summasumarum 9 Rezepte. Mit dieser doch etwas vagen Anleitung soll ich nun also meine Ernährung für die nächsten 30 Tage komplett umstellen.

Die Yogaübungen für die ersten 10 Tage werden in Bildform ausführlich beschrieben, sind leider aber auf der beiliegenden DVD nicht zu finden. So muss ich (als blutiger Yogaanfänger) nun die Übungen mit einem Buch in der Hand machen und ständig nachlesen. Genau dafür hatte ich mir das Buch MIT DVD eigentlich gekauft. Auf der DVD befinden sich jedoch nur die Übungen für den Fettverbrennungsteil - die im Buch vorgestellten Atem- und Harmonieübungen fehlen leider auch.

Alles in allem finde ich das Buch genau so, wie es mir verspricht zu werden (sollte ich alle Anweisungen befolgen): "Mager"

Idealer wäre es für mich gewesen, die Übungen alle auf der DVD zu haben, man übt als Anfänger tatsächlich leichter, wenn man hören und gucken kann, nicht mit einem Buch in der Hand. Dazu hätte ich mir den Bla-Bla-Teil über Ernährung im allgemeinen und Fehlernährung im speziellen völlig gespart und dafür lieber mehr Rezepte eingearbeitet. Wenn ich schon einen "Plan" bekomme, wie ich mich die nächsten 30 Tage verhalten soll, um einen angeleiteten Einstieg in die Yoga- und Ernährungspraxis zu starten, dann bitte vollständig. Dann wäre das Buch seinem Titel "Schlank mit Yoga und gesunder Ernährung" tatsächlich näher gekommen, als es das nun ist.

Anstatt Hilfe zu bekommen, wie hier angekündigt, habe ich viel Geld ausgegeben und die Motivation ist quasi schon wieder dahin. Schade!
0Kommentar| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.