Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alltags-Brillant: Der Kugelschreiber, 7. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Wissen Sie, was Ihr Gehirn denkt?: Wie in unserem Oberstübchen die Wirklichkeit verzerrt wird ... und warum (Gebundene Ausgabe)
Der gelungene Versuch, akademische Welten in die Wirklichkeit zu überführen.

Cordelia Fine schafft es, mit ihrem Buch 'A mind of its own, zu deutsch: Wissen Sie, was ihr Gehirn denkt' hochkomplexe Forschungserkenntnisse aus Sozial-Psychologie und Neurowissenschaften in Alltags-Sprache zu übersetzen. So, dass wir nachvollziehen können, was diese Forschungen mit unserem Alltag zu tun haben.

Nach Lauren Slater's Buch ' Von Menschen und Ratten' ist die Messlatte für vergnüglich zu lesende psychologische Wissenschaftsliteratur sehr hoch gesetzt. Allein, Cordula Fine überspringt die Latte locker. Im heiteren Plauderton und mit witzig-ironischen Beispielen bringt sie uns locker 'schwere Kost' nahe. Dabei wird die Thematik keineswegs ins Lächerliche gezogen. Die Leser erahnen die Bedeutung der feinsinnigen Anspielungen.

Sie streitet mit ihrem Mann um den 'richtigen' Nudelsieb.

'Wir hatten schon so manche erstaunlich lange Auseinandersetzung über dieses Thema...
Doch auch nach 4 Jahren Ehe ist noch keine Lösung in Sicht.
Damit meine ich natürlich, dass er noch nicht eingesehen hat, dass ich Recht habe.'

Dieses Drama spielt sich so oder in ähnlicher Form in jedem Haushalt und jedem Büro ab
täglich & vorhersagbar. Natürlich hat jeder recht.
Und Cordelia Fine beweist uns mit Dutzenden von unbestechlichen Forschungsergebnissen, warum sich diese Mechanismen immer wieder wiederholen.

Allein 300 reichhaltig und sorgfältig editierte Anmerkungen lassen uns erahnen, wie viele Gehirne bereits an diesen Themen gedacht und gearbeitet haben.
Trotz der weitreichenden Konsequenzen, die sich daraus für unser tägliches Leben ergeben,
handelt es sich um ein weithin unbekanntes Gebiet
was daran liegen mag, dass uns die akademischen 'Theorien' unzugänglich sind.

Man kann es drehen und wenden wie man will:

Es sind die alltagstauglichen und nachspürbaren Beispiele, der Art, wie sie auch in Axel Hackes Kolumne
'Das Beste aus meinem Leben' auftauchen, die einfach überzeugend sind - ohne besserwisserisch zu klingen.
Wir lernen, dass es 'Schlüssel-Immer-An-Die-Selbe-Stelle-Lege-Menschen' gibt oder eben deren Gegenteil.

Wenn Thukydides (sowas wie der Mentor der europäischen Verfassung) feststellt, dass sich das Wesen der Menschen nicht grundlegend ändere, wenn der schon bekanntere Machiavelli sich ähnlich äußert, man glaubt es kaum.
Man weiss es 'eigentlich' aus der Organisations-Entwicklung, glauben mag man es trotzdem erst,
wenn man es in seinem Leben erfahren hat und aus seinem unmittelbaren Umfeld kennt.

Die 'praktisch unabänderlichen' persönlichen Vorlieben und Verhaltensweisen spiegeln sich auch in folgendem Beispiel wider:

Mein 13 Monate alter Sohn weint herzzerreißend. Sein Körper wird von Schluchzen geschüttelt...
In der Hand halte ich das Corpus Delicti, welches das Leben meines Sohnes aller Freude beraubt hat.
Dieses Objekt und ich haben meinem Sohn keine andere Möglichkeit gelassen, als sich dem vollkommenen,
teppichnässenden Kummer hinzugeben. Ich ringe heftig und erfolgreich mit der Versuchung,
seinen Charakter für immer zu verderben, indem ich ihm dieses Ding wiedergebe,
von dem offensichtlich all sein Glück abhängt. Es ist ein Kugelschreiber.'
(Eine Aufforderung zur pädagogischen Gelassenheit, im Eltern-Interesse)

Spielerisch setzt sie auf diese, kaum mehr zu toppende Beschreibung aus dem Alltag von Familien, Lehrerinnen und Erziehern noch eins drauf.
Sie dankt ihrem Mann für die überaus praktische Unterstützung bei der Erstellung des Buches
('Ich würde noch immer über Kapitel 1 brüten') und amüsiert sich feixend über seinen Organisations-Wahn.

Wir erfahren Internas aus unserer eigenen Umgebung. Internas, die uns irgendwie bekannt vorkommen,
die wir gleichwohl bei 'Den Anderen' nie wirklich bewusst wahrnehmen, wie folgendes Zitat zeigt:

Zufälligerweise weiß ich genau, wie es sich anfühlt, wenn einem jemand den Kugelschreiber wegnimmt. Mein Mann hat im Rahmen seines Schreibwaren-Stationierungssystems Kugelschreiber an drei strategisch entscheidenden Stellen im Haus deponiert, am Kalender, beim Telefon und in der Reisetasche.
Dem System zufolge dürfen die Kugelschreiber von ihrer Position nur entfernt werden, um Einträge in den Kalender,
bzw. Notizen beim Telefonieren zu machen oder aber Reisedokumente auszufüllen

Alltags-Brillant!

27.09.07, EF
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]