Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

am 29. September 2004
Also, sehnsüchtig erwartet und zum ersten Mal gehört, war ich gründlich enttäuscht von "Reise, Reise". Ich hatte erwartet, daß sich ein "Brett" an das andere reiht, so wie man es in guter "Sehnsucht"- oder "Herzeleid"-Manier kennt und liebt. Und dann kommt eine CD, die so ganz anders ist. Ruhiger (zumindest beim ersten Hören), keinerlei technoide Elemente mehr besitzend, wenige Uptempo-Nummern und irgendwie Rammstein-untypisch viel Gesang von Till. Da habe ich mir spontan überlegt, meine Konzertkarte für den dezember wieder zu verkaufen, denn ich habe mich auf ein Konzert gefreut, das kracht wie "Live in Berlin", was mit diesen Titeln nicht möglich sein dürfte. Aaaaaaber..... Da ich Rammstein nunmal liebe, habe ich mir die CD einfach immer wieder in den Player geworfen und den ganzen Tag im Auto mit mir herum gefahren und siehe da: Anders heißt nicht schlecht! Etwas lauter gedreht krachen Nummern wie "Los" oder " Kein Lust" auf einmal ganz gewaltig und Titel wie "Reise , Reise" bohren sich ins Ohr und man bekommt sie nicht mehr hinaus. "Mein Teil" und "Amerika" sind ja sowieso ohne Diskussion einfach geil - es blieben nur zwei Platten nach dem 20.mal hören übrig, die nicht doch den Weg in mein Herz gefunden haben und das sind "Ohne Dich" und "Amour, Amour". Das ist einfach nicht das was ich von rammstein hören will. Till darf einfach nicht singen, denn dafür ist sein dumpfes Grollen einfach viel zu sexy - und wenn ich Balladen hören will such ich mir ne Boyband (oder auch nicht ;) ). Resumée: Über "Reise, reise" kann man erst urteilen wenn man sie mindestens einen tag dauer-gedröhnt hat. Schön laut bitte und dann wieder von vorne! Ein bisschen mehr Tempo wäre schön gewesen, aber auf die Nummern die drauf sind möchte man dann auch nicht mehr verzichten. Wenn man die beiden Balladen gegen zwei Bretter ausgetauscht hätte, wäre das Albun der Hammer gewesen. Die Texte sind von auffallend guter Qualität und stellen eine echte Weiterentwicklung vor allem von Till dar. Also: Unbedingt anhören!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,2 von 5 Sternen
366
4,2 von 5 Sternen
39,50 €+ 3,00 € Versandkosten