Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17

Kundenrezension

TOP 1000 REZENSENTam 31. Dezember 2013
Diese Aufnahme der 9. Symphonie ist für mich irgendwie außer Konkurrenz, sie wirkt in vielerlei Hinsicht wie aus der Zeit gefallen - jetzt, über 30 Jahre nach ihrem Erscheinen umso mehr, wenn man sich Neuaufnahmen dieses so "überstrapazierten" Werkes anhört. Ich weiß nicht, ob es eine Aufnahme gibt, die so langsam dirigiert ist (in der ersten CD-Version war die Aufnahme gar noch auf 2 CDs verteilt...). Und das ist erst einmal sehr gewöhnungsbedürftig, weil man gewohnheitsmäßig gerne sagen würde, so langsam geht das nicht.
Wenn man sich aber eingehört hat und sich darauf einlassen kann, so macht man eben ganz neue Hörerfahrungen und lernt das Werk anders kennen. Hier steht überhaupt nicht das Überschäumende eines Bernsteins oder das "Sportive" eines Karajan im Vordergrund, sondern es ist der Schwanengesang eines großen Dirigenten, sehr verhalten, ungewöhnlich lyrisch, schwer(-mütig), sehr getragen. Es ist fern jedes plakativen "freut Euch des Lebens", die humanistische Botschaft der Musik kommt viel dezenter daher. Dafür hört man die Textur der Musik neu, viele Nebenstimmen bekommen ein anderes Gewicht. Es ist - und das mag bei Böhm überraschen - eine Aufnahme der Extreme, aber er schafft es trotz der langsamen Tempi, den Spannungsbogen zu halten und eine Aufnahme aus einem Guss zu schaffen.
Die Solisten sind gut (sieht man davon ab, dass Domingo hier sehr mit dem Deutschen ringt und recht eigentlich nicht die passende Stimme hat) und die Wiener spielen zum Niederknien schön.
In der Summe also eine sehr eigenständige Aufnahme, die in ihrer Langsamkeit und ihrer diesbezüglichen Stringenz überzeugen kann. Und für heutige Ohren sehr gewöhnungsbedürftig ist. Für die man sich Zeit nehmen muss (und vielleicht auch sollte), um die ihr innewohnende Schönheit zu entdecken.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,1 von 5 Sternen
4
7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime