Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip SUMMER SS17
Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Living Things, 14. Juli 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Living Things (Audio CD)
Nach dem eher durchschnittlichen und etwas enttäuschenden A Thousand Suns sind Linkin Park mit ihrem neuen Album Living Things wieder zurück. Allerdings gehen sie mit Living Things nicht zu ihren Wurzeln zurück, sondern vereinen alle ihrer bisherigen Musikrichtungen in einer CD, sodass dass Album sowohl Rockelemente aus Minutes to Midnight, elektronische Klänge von A Thousand Suns als sowohl auch Elemente von Hybrid Theorie und Meteora enthält. Vorallem nimmt Living Things im Vergleich zum Vorgänger auch wieder mehr Tempo auf.

Lost In The Echo:

Ein schnelles, temporreiches Lied, untermalt mit ein paar Techno- Elementen zu Beginn, gute Raps von Mike in den Strophen und kraftvollem Gesang von Chester und gegen Ende gibt es sogar endlich mal wieder einige Screams.
Super Auftakt und eines der besten LP-Lieder überhaupt. (10/10 Punkten)

In My Remains:

Ein etwas ruhigerer, rockiger Song, aber dennoch kraftvoll. (10/10)

Burn It Down:

Der Song zur EM, müsste den meisten daher schon bekannt sein. Auch ein guter Song. (10/10)

Lies Greed Misery:

Jetzt wieder ein schneller, temporreicher Song mit vielen elektronischen Klängen und gegen Ende hin aggressiven Geschrei von Chester. Klasse Song. (10/10)

I'll Be Gone:

Schöne rockige Nummer. Hätte auch auf Minutes To Midnight gepasst, da der Song etwas an "What I've Done" erinneret.
Erneut (10/10)

Castle Of Glas:

Eine ruhige, emotianale Rocknummer, in der sowohl Chester als auch Mike singen. Geht unter die Haut. (10/10)

Victimized:

Der mit Abstand härteste und aggressivste Song des Albums. Laute Drums mit viel Rumgehämmere, schnellem Rap und einem Chester der regelrecht das Mikrofon zusammenbrüllt, nur leider mit 1:46 Min viel zu kurz. (8,5/10)

Roads Untravelled:

Das absolute Gegenteil von "Victimized", sehr ruhiger Song, welcher mir im Vergleich zu "Castel Of Glas" oder "In My Remains" jedoch nicht ganz so gefällt, aber dennoch nicht schlecht ist. (6,5/10)

Skin To Bone:

Sehr elektronisch, wobei mir die elektronischen Klänge deutlich besser gefallen als auf A Thousand Suns.
Guter Song (9/10)

Until It Breaks:

Einziger Song, der mir nicht gefällt. Klingt sehr gewöhnungsbedürftig. Zuerst einige Rapparts, die mir in diesem Song genaus wie die nervigen Elektro-Beats gar nicht gefallen, zwischendurch ein kurzer Refrain von Chester, welcher sich ganz gut anhört, dann wieder schlechter Rapp und dann setzt ein Chor bis zum Ende hin ein. (2/10)

Tinfoil + Powerless:

Zuerst geht's mit dem reinen instrumentalen "Tinfoil" los, welcher direkt in den letzten Track "Powerless" übergeht, weshalb ich die beiden Nummern auch zusammen bewerte. "Powerless ist dann ein sehr ruhiges, von Chester gesungenes Lied, welches ab der Mitte noch an Tempo aufnimmt. Ein guter Abschluss des Albums. (8,5/10)

Fazit:
Ein sehr gutes Album, dass in der zweiten Hälfte zwar etwas schwächer wird, aber rundum sehr gelungenes ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]