flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 21. November 2007
Cynthia Barcomi ist ein sehr schönes Backbuch mit vielen klassischen, amerikanischen Rezepten gelungen. Die Rezepte sind gut strukturiert, übersichtlich und zu jedem Rezept gibt es ein schönes, Appetit machendes Photo vom Endprodukt.
Das Buch beinhaltet neben Morgengebäck wie Pancakes, Waffeln, Blintzes (eine Art Crepe) und Zimtrollen auch Rezepte für Scones und Muffins; vom klassischen Bananenmuffin bis zum ungewöhnlicheren Bier-Walnuß-Muffin. Weiterhin finden sich Brot-und Pizza-Grundrezepte sowie Quickbreads (auch Teabreads genannt: Einfache, schnelle Brote ohne Hefe), Cookies und Brownies. Den Abschluß bilden eine schöne Auswahl verschiedener Kuchen - vom klassischen Apple-Pie über diverse Cheesecake-Variationen (z.B. Banane, Kürbis, Schoko-Espresso) bis zum Schoko-Walnuß oder Kürbis-Pie. Wer die Barcomie`s Cafés in Berlin kennt, wird auch einige Rezepte wiedererkennen. Und gerade das ist der Grund, warum ich dem ansonsten sehr gelungenen Buch einen Stern abziehen muß: In der Buchbeschreibung wird vollmundig das Rezept für den wohl beliebtesten Kuchen aus dem Barcomi'`s angepriesen, den New York Cheesecake. Aber gerade der fehlt leider. Zwar findet sich ein New York Cheesecake Rezept, aber obgleich dieses vom bekannten New Yorker Laden Junior`s stammt ist es eben nicht das Original-Rezept aus dem Barcomi`s. Das wollte uns Cynthia Barcomi dann wohl doch nicht verraten...
27 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|66 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink

Produktdetails

4,4 von 5 Sternen
144
16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime