Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

am 10. März 2014
Im Gegensatz zu der Neuauflage von 2007 hat diese DVD nur zwei Tonspuren (deutsch + englisch), und es fehlen die Extras. Bild
und Ton sind ordentlich, aber keinesfalls überragend. Es gibt ein 4seitiges Inlay, das die fünf anwählbaren Kapitel nennt, genau
wie Danksagungen und Information zu den Beteiligten. Am besten ist aber hier die 2seitige Zeittafel, die die wichtigsten Stati-
onen in Magrittes Leben noch einmal beispielhaft aufführt.
Wer eine möglichst umfassende Deutung von Rene Magrittes Werk haben möchte, ist mit dieser Dokumentation nicht gut bedient,
aber sie liefert einen guten Überblick über Leben und Werk des berühmten belgischen Surrealisten. Ein wirklicher Pluspunkt des
Films ist, dass neben der Erzählung des Sprechers Magritte in Originalfilmaufnahmen häufig selbst zu Wort kommt (er muss ein
starker Raucher gewesen sein).
Magritte hat bis auf eine Zeit in Frankreich den Großteil seines Lebens in seinem Geburtsland Belgien verbracht. Ganz bewusst hat
er auf ein typisches Künstlerleben, was immer das auch heißen mag, verzichtet und ein gemäßigtes gutbürgerliches Leben geführt.
Das ist umso erstaunlicher, da seine Kunst überhaupt nicht konventionell war. In seiner künstlerischen Laufbahn gab es zwei Abschnitte,
die ihm eigentlich fremde Bereiche streiften. Es gab eine frühe Phase in der er Werke schuf, die dem Futurismus zuzuordnen sind,
und eine späte, in der er sich von der Technik her am Impressionismus orientierte. Zeitlebens war er anerkannten Künstlern gegenüber
misstrauisch, da er glaubte, die hätten sich verkauft. Künstlerisch beeinflusst wurde er vor allem von Giorgio de Chriricos
metaphysischer Malerei. Von seinen Betrachtern und von sich selbst verlangt er immer wieder, die Welt quasi mit den Augen eines
Kindes unvoreingenommen und neu zu entdecken. Charakteristisch für viele seiner Bilder ist es, dass er entweder Gegenstände
als aus ungewöhnlichem Material bestehend (z.B. Obst aus Stein oder Schuhe aus menschlichen Füßen) oder in einem ungewöhn-
lichen Zusammenhang darstellte. Die enge Bindung zu seiner Frau Georgette zeigt sich darin, dass fast alle Frauenbilder in seinem
Werk Bilder seiner Frau sind. Doch auch der Selbstmord seiner Mutter (ertränkte sich in einem Fluss, das Nachthemd war um den Kopf
gewickelt) war prägend. So taucht das verhüllende Tuch (Nachthemd) auch in einem seiner beeindruckendsten Bilder 'Die
Liebenden' auf. Mich fasziniert besonders seine Theorie, dass die Bezeichnungen von Gegenständen nicht viel mit diesen gemein-
sam haben, und sein berühmtes "Dies ist keine Pfeife" unter der Abbildung einer Pfeife. Gesellschaftliche Kontakte hatte Magritte zu
Breton, Dali, Eluard und Man Ray.
Die Dokumentation geht noch auf die acht Werke umfassende Serie 'Das verzauberte Reich' und ganz im Anfang auf die verschie-
denen Variationen von 'Das Reich des Lichts' ein, in beiden Fällen wird mir dabei aber viel zuwenig Information geliefert. Eine
interessante Dokumentation, die aber teilweise zu sehr an der Oberfläche bleibt und viele Fragen offen lässt.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,7 von 5 Sternen
7
4,7 von 5 Sternen