find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 3. Juni 2014
Positiv:

- schönes Design, tolle Bilder, ansprechende Aufmachung
- allgemeine Infos zu Ernährungslehre und Nährstoffbedarf in Schwangerschaft und Stillzeit
- ein paar Rezepte, die man für sich selbst kochen und auch dem Baby püriert als Beikost geben kann
- ein paar sinnvolle Tipps bei Beschwerden

Negativ:
- viele Rezepte sind einfach zu "exotisch" und zu aufwändig. Manche Rezepte enthalten mehrere Zutaten, von denen ich noch nie etwas gehört habe. Welche stillnde Mutter macht sich einen "Schoko-Tahin" oder eine "Veggie-Kraftsuppe" mit Bockshornkleesamen, Misopaste und Maronen? Ich nicht!
- Ich bin mehr oder weniger vom Fach (Krankenschwester und Kinderkrankenschwester) und finde einige Tipps und Handlungsanweisungen in dem Buch äußerst fragwürdig! Einige Beispiele:
- Es wird vorgeschlagen, in der Schwangerschaft bei Durchfall Cola zu trinken?! Erst einmal enthält Cola Koffein und Unmengen von Zucker. Zweitens ist es ein Ammenmärchen, dass Cola gegen Durchfall hilft. Dieser Irrglaube ist daraus entstanden, dass Eltern früher angeraten wurde, den Kinder bei Durchfall Cola zu geben, damit diese überhaupt was trinken und nicht austrocknen.
- Nach dem Abstillen wird zum Abnehmen angeraten, allerdings nicht mit einer Diät, da der Jojo-Effekt droht. Ist ja schön und gut. Ein paar Zeilen darunter steht dann: "Insgesamt sollten Sie, wenn Sie abnehmen wollen, täglich nicht mehr als 1200 kcal zu sich nehmen." Was soll das denn? Wie kann man das so pauschalisieren? Was ist, wenn jemand Übergewicht hat (und somit einen höheren Grundumsatz)? Was ist, wenn jemand viel Sport treibt? Wenn ich mit meinem Gewicht nur 1200 kcal am Tag essen würde, wäre mir der Jojo-Effekt danach garantiert.
- Bei Blähungen des Babys wird angeraten, Stillpausen von mindestens 2 Stunden einzuhalten. Das ist ein Ammenmärchen von Anno 1900. Heute stillt man das Kind nach Bedarf. Es ist nicht bewiesen, dass das Baby Blähungen bekommt, wenn "neue" Milch auf "alte" Milch trifft. Was soll ich denn machen, wenn mein Baby jede Stunde trinken möchte (was bei kleinen Säuglingen durchaus normal ist)? Pre-Nahrung geben oder einen Schnuller, um eine Saugverwirrung zu riskieren? Man sollte das Baby erst Recht früh genug anlegen, damit es vor lauter Hunger und Aufregung nicht Unmengen von Luft schluckt.
- Bei einer Brustentzündung wird zu Stillhütchen und zum Abpumpen geraten. Auch totaler Blödsinn. Nur das Kind kann durch sein Saugen die Brust optimal ausmassieren und "alles" rausholen. Und man würde wieder eine Saugverwirrung riskieren.
- So könnte ich noch ewig fortfahren...

Fazit: Das Buch enthält ein paar gute Rezepte und Tipps, und für jemanden, der gerne ausgefallen kocht und auch Zeit dafür hat, ist es vielleicht was. Die Idee, in dem Buch ein paar Tipps bei Problemen zusammenzufassen, ist zwar gut, aber dann sollte sich die Autorin wirklich besser informieren. Bei Problemen wendet man sich aber besser an seine Hebamme oder an eine ausgebildete Stillberaterin. Ich finde das Buch insgesamt NICHT empfehlenswert.
11 Kommentar| 183 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.