Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Verschenkte Zeit, 11. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dead Ever After: A True Blood Novel (Sookie Stackhouse) (Kindle Edition)
VORSICHT, diese Rezension enthält SPOILER!

Den Erwerb und das Lesen dieses letzten Bandes aus der Sookie-Stackhouse-Serie kann man sich getrost sparen. Wer den Vorgängerband gelesen hat, wird nämlich schon wissen, wie Sookies letztes Abenteuer ausgehen wird und mit wem sie am Ende "in den Sonnenuntergang reitet".
Ich hatte so etwas schon befürchtet aber dennoch bis zur letzten Seite gehofft, es würde vielleicht noch einen Twist in der Geschichte geben. Leider war mein Hoffen vergeblich. Die Sookie aus den ersten 9-10 Bänden hätte mit Sicherheit um ihre Liebe gekämpft, aber es gab nicht einmal eine zufriedenstellende abschließende Aussprache zwischen zwischen Sookie und Eric - so dass die ehemalige Romanze komplett im Nichts verpuffte. Sehr, sehr traurig...

Neben dem wenig zufriedenstellenden Ende wirkt auch die restliche Geschichte sehr lieblos und unmotiviert. Die Handlung ist schnell erzählt und nichts wirklich Neues: auch in Band 13 ist Sookies Leben wieder einmal in Gefahr, weil ein paar "alte Bekannte" noch ein Hühnchen mit ihr zu rupfen haben. Das zieht sich hin und ist wenig aufregend. Es tauchen zwar diverse bekannte Charaktere aus früheren Bänden auf und eilen ihr zu Hilfe, aber dennoch kommen die wirklich interessanten Figuren (wie Eric, Pam oder Bill) einfach zu kurz. Stattdessen wird der Leser mit "Füllstoff" abgespeist, indem die Autorin sich lang und breit über Sookies Tagesroutinen (einkaufen, kochen, arbeiten, etc.) auslässt, um damit die Seiten zu füllen.

Ich verstehe und respektiere, dass sich Mrs. Harris beim Schreiben ihrer Buchreihe nicht den Wünschen der großen Fangemeinde beugen will, aber ich finde, sie hätte sich wirklich die Mühe machen können, die Serie trotzdem mit einem „Knall“ zu Ende gehen zu lassen. Das ist sie als Autorin - wenn schon nicht dem Leser - wenigstens ihren Figuren einfach schuldig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.05.2013 14:52:21 GMT+02:00
SuSch meint:
Da stimme ich voll zu ... ich werfe CH nicht vor, wen Sookie am Ende abbekommt, das hat sich auch mMn schon lange abgezeichnet ein/e Autor/in kann ja wohl immer noch selbst entscheiden, was die Protagonisten erleben. Aber was ich ihr aber sehr wohl übelnehme, ist die Lieblosigkeit, mit der sie diese von mir heiß geliebte Reihe zu Ende gewürgt hat... Enttäuschend & Schade!
‹ Zurück 1 Weiter ›