find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 17. September 2008
"Ich bin in der Stadt wegen eines Kansas City Shuffle."
"Was zum Teufel ist ein Kansas City Shuffle?!"
"Ein Kansas City Shuffle ist, wenn alle nach rechts gucken, während du links rum gehst. Ist nichts für Anfänger, so'n Kansas City Shuffle. Erfordert viel Vorbereitung... Und mit einem Pferd fängt alles an."
Dies u.a. sind die ersten Sätze in Lucky Number Slevin.
Klingt verwirrend, nicht wahr? Richtig.
Die erste Viertelstunde des Films sind eigentlich nur vermeintlich zusammenhanglose Szenen, bei denen das eine nicht wichtig für das andere zu sein scheint.
Dann erst kommt die Story besser in die Gänge, hier eine Erläuterung:

Der junge Slevin (großartig gespielt von Teenie-Star Josh Hartnett) zieht vorübergehend in die Wohnung seines "Freundes" Nick Fisher. Kaum angekommen, geht auch schon der Ärger los; zwei typen stehen vor Slevins Tür und bringen ihn zu deren Boss (Morgan Freeman). Der verwechselt Slevin mit Nick Fisher und eröffnet ihm, dass Slevin ihm 96000$ schuldet. Slevin gelingt es nicht, den Boss davon zu überzeugen, dass er nicht Nick Fisher ist und der Boss stellt ihn vor die Wahl: entweder Slevin erschießt den Sohn des Rivalen vom Boss oder Slevin wandert unter die Erde.
Kaum zurück zuhause, stehen abermals zwei typen vor Slevins Tür: zwei Leibwächter des Rivalen vom Boss, genannt, der Rabbi.
Slevin wird wiederum mit Nick Fisher verwechselt, der auch beim Rabbi enorme Schulden hat. Es gilt: Geld wiederbeschaffen oder sterben.
Eine ganz schöne Zwickmühle für unseren Slevin, stimmts?
Während des ganzen Films taucht auch immer wieder der mysteriöse und brutale Killer Mr. Goodkat (unvergleich gut gespielt vom Master of Acting himself: Bruce Willis) auf, der irgendwie auf beiden Seiten (vom Boss und vom Rabbi) steht, aber irgendwie auch auf keiner.
Slevin steht gewaltig im Zwiespalt und entscheidet sich dazu, beide Aufträge anzunehmen. Nicht wirklich einfach für ihn, denn auch die Polizei wird langsam neugierig...

Wer bei diesem Film eine Hetzjagd nach der anderen mit Action pur erwartet, der wird sicher enttäuscht. Lucky Number Slevin hat eigentlich viele ruhige Stellen.
Der Film dreht sich streng genommen nur um das banale Thema Rache.
Aber gegen Ende stellt sich heraus, wie intelligent der Film eigentlich ist. Ein gutes drei-viertel im Film sitzt man auf der Couch und denkt sich: "Aha, so ist das also." Aber erst am Schluss stellt sich heraus, dass noch ein anderer, viel größerer, Plan dahintersteckt und man sieht auch, welche Rolle Goodkat eigentlich spielt...

Noch einiges nebensächliches zum Schluss: Der Film ist beim ersten mal anschauen ganz schön kompliziert (ich selbst musste ihn zweimal sehen, um wirklich alles von A bis Z lückenlos zu kapieren). Es gibt auch viele komplexe Wortspiele (besonders von der endlos plappernden kleinkarierten Lindsey [Lucy Liu], was mich anfangs sehr gestört hat), da muss man erstmal richtig hinterblicken können.
Ich für meinen Teil sage jetzt: Es ist eine Schande, dass der Film nie den Weg in die Kinos gefunden hat. Hätte mir ein Freund die DVD nicht empfohlen, wäre ich vielleicht nie drauf gestoßen.

Also: Kaufempfehlung!!!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
297
4,6 von 5 Sternen
6,69 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime